Verbindung von Lust und Heilung. Yoni Eier - statt Plastikdildos 🥚 - Nice-Magazin.de

Verbindung von Lust und Heilung. Yoni Eier – statt Plastikdildos 🥚

Interview mit Liebelei

Yoni Ei, Liebelei, Selbstliebe, Nice-Magazin, Nice, Nice-Magazin.de

Verbindung von Lust und Heilung. Yoni Eier – statt Plastikdildos 🥚

Interview mit Liebelei

Selbstliebe kann in vielerlei Hinsicht gelebt und erlebt werden. Doch was gäbe es Schöneres, als die eigene Selbstliebe durch Lust und Orgasmen zu vertiefen und alte Traumata dabei noch ablegen zu können? Geht nicht? GEHT!

Katharina und Ferdinand von Liebelei.co haben sich zum Ziel gesetzt eine Liebesmarke zu gründen, welche auf Natürlichkeit setzt und allen Frauen der Welt den Zugang zu absoluter Selbstliebe ermöglicht. Sie starteten mit Yoni-Eiern und bieten mittlerweile auch Kristalldildos, Auf- und Entladeschalen sowie Workshops an. Um euch eine kleine Einführung, passend zum Thema, zu ermöglichen, hat Katharina sich bereit erklärt mir ein paar Fragen zu beantworten:

 

Katharina, mittlerweile ertrinkt man ja fast in den ganzen Angeboten der Sex-Online-Shops. Man hat schon fast das Gefühl, man kommt (im wahrsten, zweideutigen, Sinne des Wortes) gar nicht mehr hinterher, was dieses „höher, schneller, weiter“ angeht.

Was macht denn Liebelei aus und wodurch unterscheidet ihr euch von anderen Online-Shops?

Danke liebe Marie für die Einladung! 🙂 Die Liebelei ist aus dem Wunsch nach natürlicher Sexualität geboren — im Umgang aber auch in der Materialität. Sextoys sind leider in der Regel aus irgendwelchen Silikonen und Plastiken mit Weichmachern etc. Unsere Körper absorbieren aber; und so war es uns wichtig besonders die Sexualität der Frau gebührend zu würdigen und nur unbelastetes und wertvolles in ihre Liebste hineinzulassen. In dem Frau (und übrigens auch Mann) sich ein echtes Intimschmuckstück von uns kauft, erwirbt sie (oder er) dieses nicht nur für eine Beziehung.

Nicht nur für einmal und dann ab in die Kiste. Unsere Yoni Eier und Kristalldildos sollen ihre Besitzerinnen über viele Jahre begleiten und energetisch befruchten 🙂 Damit stemmen wir uns eigentlich gegen das Leistungsprinzip von Lust. Auch in dem wir ein entschiedenes „Nein“ zu Vibration sagen; was viele Frauen eben auch zum ausschließlichen Fast-Food-Masturbieren verlockt. Mit unseren Kristalldildos laden wir dazu ein, sich Zeit zu nehmen und den eigenen Körper als auch die Lust auf ganz neue Arten und Weisen und ganz bewusst zu entdecken und zu genießen. Im Mittelpunkt unserer Produkte und Workshops steht die Selbstliebe

Selbstliebe, Yoni - Ei, Liebelei.co, Nice, Nice-Magazin, Frauenzeitschrift

top view ripe juicy grapefruit with note censored isolated on a red background

. 

Yoni Eier sind wie die Liebeskugel 1.0

Ich kann mir vorstellen, dass nicht jede/r was mit dem Begriff „Yoni-Ei“ anfangen kann. Magst du einmal erklären, was mit diesen kleinen, aber feinen Eiern möglich ist?

Yoni Eier sind wie die Liebeskugel 1.0. Sie trainieren also den Beckenboden, welcher ein vollkommen unterschätzter Teil unseres wundervollen Körpers ist. Denn unser Beckenboden hält nicht nur all unsere Organe, er ist auch für den – wie ich es gerne nenne – trockenen Humor zuständig und gleichfalls für unsere Orgasmen, als auch Lebenskraft! Wenn ich einen gesunden Beckenboden habe, verspüre ich mehr Lust am Leben als auch im Bett.

Denn er verhilft mir leichter feucht zu werden, leichter einen Orgasmus zu erleben und steigert auch dessen Intensität.
Außerdem bringen Yoni Eier so viele Frauen ihrem eigenen Schoß und auch Weiblichkeit im Allgemeinen näher. Durch die Yoni Ei Praxis tut Frau ganz bewusst und liebevoll etwas für sich selbst. Und das ist ein wundervoller Schritt.

 

Video-Empfehlung

Zu guter Letzt, schenken uns Kristalle – so Frau möchte – dank ihrer Kristallwirken neue Kraft und magische Wunderwirkungen. 

Bei den Yoni-Eiern und den Kristalldildos ist es möglich zwischen vielen Edelstein-Varianten zu wählen. Von Rosenquarz über Bergkristall bis hin zu Obsidian oder Jade ist vieles möglich. Jedem Edelstein werden dabei besondere Kräfte zugesprochen. Welcher ist denn dein persönlicher Favorit und warum?

Oh, das kann ich so nicht beantworten. Wir haben nur Edelsteine im Shop, von denen ich persönlich absolut überzeugt und hingezogen bin.
Mit welchem Stein ich gerade „arbeite“ hängt dabei immer total davon ab, wo im Leben ich gerade stehe, und was mein aktuelles Bedürfnis ist. Zu Corona Zeiten habe ich sehr gerne mein Indisches Jade Ei getragen; um nicht den Humor zu verlieren.

Um den Jahreswechsel masturbiere ich gerne mit Obsidian, um Festgehangenes aus dem alten Jahr aufzulösen. Und aber ein fast immer Liebling von mir ist mein Bergkristall Ei — ich liebe einfach wie das Licht darin bricht; und meine Amethyst Faye genießt von mir auch besondere Aufmerksamkeit. Oder ich ihre, haha.

 

Wäre jeder Edelstein dafür geeignet zu einem Yoni-Ei oder einem Dildo verarbeitet zu werden, oder gibt es nur bestimmte Auserwählte, die sich für die Höhenflüge eignen?

Nein, tatsächlich ist nicht jeder Stein oder Kristall für die Verwendung als Yoni Ei oder Kristalldildo geeignet- die Steindichte als auch die Bestandteile sind entscheidend! So wird gesichert, dass die Intimkristalle weder giftig noch porös sind. Leider verlaufen einige Shops Kristalle, die absolut nicht für den Intimgebrauch geeignet sind, wie Malachit oder Selenit. Oder einige färben und kleben die Kristalle, um so günstiger Yoni Eier oder Kristalldildos zu produzieren. Deswegen sollte Frau wirklich aufpassen, von wem sie bezieht.

Mit den Kristall-Dildos können die durch Vibratoren überreizten Nervenenden wieder resensibilisiert werden. Außerdem besitzen sie die Kraft tiefsitzende Blockaden und Erinnerungen liebevoll zu lösen. Könntest du die Wirkung der Kristalle in der Yoni etwas genauer erklären?

Mit Kristalldildos können wir eben nicht nur magische Freuden erleben und mehr Gefühl wieder in unseren Schoß bringen, sondern eben wie du sagst auch Blockaden und alte Traumata auf physisch-energetischer Ebene lösen. Die Idee dahinter ist, dass wir Erlebnisse auch körperlich speichern. So werden auch im Shiatsu oder bei der Akupressur solche ungelösten Emotionen herausmassiert.

Und im „De-Armoring“ massiert Frau eben innenvaginal solche festgesetzten Gefühle heraus. Viele Frauen erleben eine vaginale Taubheit oder G-Fläche als auch Muttermund tun weh bei Stimulation. Das liegt häufig an emotionalen Verspannungen. Diese können mittels Kristalldildos gelöst werden.

Ich habe das Gefühl, dass ein immer größeres Umdenken im Zusammenhang mit Weiblichkeit, weiblicher Lust und Selbstbefriedigung, stattfindet. Siehst du das auch so? Was meinst du woran liegt das?

Ja das sehe ich auch so. Und trotzdem ist noch sehr viel zu tun. Einerseits war der Leidensdruck einfach immens hoch und ich denke, dass auch die sozialen Medien und das Internet im Allgemeinen zu viel Aufklärung und Verschwesterung geführt haben. Außerdem sind wir in das Zeitalter des Wassermanns übergegangen, in dem es auch viel um Gleichberechtigung und Ermächtigung geht. 

Ich denke damit wurde alles gesagt und am Ende bleibt mir nichts weiter, als mich bei Katharina für diesen wunderbaren Einblick zu bedanken!

Und ganz im Sinne von Liebelei: May Orgasms be with you!

Marie

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister
Alle Artikel von -