Footjob! So machst du ihn mit einem sexy Footjob glücklich

So machst du ihn mit einem sexy Footjob glücklich

Überraschend anders!

Footjob,Nagelpilz behandeln, Nagelpilz schnell loswerden, Nagelpilz, nagelpilz behandeln, ciclopoli, nagelpilz hausmittel, ciclopoli gegen nagelpilz, nagelpilz endstadium, Fußnagelpilz, onychomykose, canesten nagelset, Nice,

So machst du ihn mit einem sexy Footjob glücklich

Überraschend anders!

Footjob, Nagelpilz behandeln

Ein Footjob gehört bei den meisten Paaren nicht zum alltäglichen Sex-Repertoire. Dabei freuen sich nicht nur Männer mit Fußfetisch, wenn du ihren Penis mit einer erotischen Fuß-Massage verwöhnst. So funktioniert’s:

Was musst du beim Footjob beachten?

Für Anfänger empfiehlt es sich, vorsichtig anzufangen. Achte dabei vor allem auf saubere, gepflegte Füße mit gekürzten Zehennägeln, um seinen empfindlichen Intimbereich nicht zu verletzen. Im Winter lohnt sich ein wärmendes Fußbad als Vorbereitung, denn wenn du ihn mit Eis-Füßen erschreckst, ist der Spaß schneller vorbei, als er angefangen hat. 

 

Wie funktioniert ein Footjob?

Bist du noch etwas unsicher, wie du ihn am besten berühren sollst, kannst du seinen Penis zunächst nur zwischen die Füße nehmen und deinen Partner die Bewegung selbst bestimmen lassen. Mit den Händen kann er deine Füße führen und Druck sowie Intensität beeinflussen. Mit etwas Erfahrung kannst du dich für den Footjob auch hinter ihn setzen und die Beine um seine Hüften schlingen. Beide Füße oder nur einer, Zehen, Sohle, barfuß oder mit sexy Seidenstrümpfen: Im Grunde hast du unbegrenzte Möglichkeiten!

Footjob

Wenn Sie die Füße Ihres Partners verwöhnen wollen, sollten Sie wissen, wie ein Footjob funktioniert. Bei dieser Art von sexueller Aktivität wird Druck auf die Zehen des Partners ausgeübt, und er oder sie spreizt sie um den Penis herum. Die Zehen werden einer Vielzahl von Empfindungen ausgesetzt, darunter einem breiten und punktuellen Druck. Footjobs gibt es seit den 1980er Jahren, und Sie können aus den Medien lernen, wie man es macht, und ihre Schritte kopieren.

Obwohl der Begriff “Footjob” an einen sexuellen Akt denken lässt, ist er nicht auf Fetischisten beschränkt. Auch Menschen, die keinen Fußfetisch haben, können Fußjobs genießen. Manche Menschen, die keinen Fußfetisch haben, können es aus reinem Vergnügen versuchen. Obwohl Fußjobs meist für Männer gedacht sind, können sie für jeden Spaß sein. Manche Menschen sind so süchtig nach ihren Füßen, dass sie sie regelmäßig benutzen.

 

Ein Footjob erfordert Geschicklichkeit, Kraft und eine gute Fußbeherrschung. Dazu braucht man einen Partner, der seine Beine in der Hüfte bewegen kann. Das Bewegen der Beine in der Hüfte ermöglicht einen größeren Bewegungsspielraum und verringert die Ermüdung. Manche Menschen finden es einfacher, diese Art von Footjob im Liegen, auf dem Boden oder auf der Seite auszuführen. Wenn Sie sich Ihre Fußbewegungen nicht zutrauen, bitten Sie einen Partner, Ihnen zu helfen.

Die Füße sind auch sehr empfindlich gegenüber Berührungen. Die Füße Ihres Partners zu küssen und zu lecken kann ein unglaubliches Erlebnis sein. Füße haben viele Nervenenden, so dass eine Fußmassage für Ihren Partner ein intensives Erlebnis sein kann. Sie kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und sich stimulieren zu lassen. Es muss Ihnen nicht peinlich sein, wenn Sie Ihrem Partner nicht sagen können, dass Sie seine oder ihre Füße lieben. Du kannst ihm oder ihr sogar zeigen, wie sehr du es liebst, wenn sie massiert werden.

Bei der Fußmassage stimulieren die Füße einer Frau den Penis eines Mannes, in der Regel mit den Zehen oder den Fußsohlen, um ihn zu stimulieren. Wenn Sie neugierig sind, sollten Sie wissen, dass diese Form der sexuellen Aktivität zwar selten, aber nicht unüblich ist. Die Füße einer Frau sind sehr sinnlich und können dazu benutzt werden, den Penis eines Mannes zu stimulieren. Wenn Sie diese Art von Aktivität noch nicht kennen, sollten Sie jedoch wissen, dass sie gefährlich sein kann und zu einer Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheiten führen kann.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Footjob zu bekommen, von der Bezahlung eines Termins bis zur Fußmassage. Fußfetischisten können ihren Partnern auch Unbehagen bereiten, indem sie um Fußjobs bitten. Manche Menschen fühlen sich sogar wohler, wenn ihre Füße massiert werden. Manche Menschen bevorzugen es, wenn ihr Partner barfuß ist, und viele dieser Menschen genießen die Empfindungen einer Fußmassage mit nackten Füßen. Andere hingegen empfinden die Füße als peinlich und entwürdigend.

Pexels estall 46288
Alle Artikel von -
Armandine Neumann will, dass Frauen Spaß im Leben und der Liebe haben. Daher lässt sie keine Möglichkeit aus, Frauen dafür Tipps zu geben.