Shiitake Pilze: Zubereitung, Reinigung, Kauf und leckere Rezepte 🍄 - Nice-Magazin.de

Shiitake Pilze: Zubereitung, Reinigung, Kauf und leckere Rezepte 🍄

Gesund, lecker und vielfältig!

Nicemagazin, Nice Magazin, Shiitake, Shiitake Pilze, Shiitake Pilz Rezepte, Rezepte für Shiitakepilze, Pilz Rezepte, Pilze

Shiitake Pilze: Zubereitung, Reinigung, Kauf und leckere Rezepte 🍄

Gesund, lecker und vielfältig!

Wie man Shiitake Pilze zubereitet

Dieser Artikel befasst sich mit den grundlegenden Schritten der Zubereitung von Shiitake Pilzen, wie Reinigung, Kauf und Zubereitung. Auch die Zubereitung von getrockneten Shiitake-Pilzen wird behandelt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Sie können auch über die Zubereitung von Shiitake-Pilzen im Allgemeinen lesen. Wenn Sie wissen, wie man Shiitake-Pilze zubereitet, können Sie sie mit mehr Leichtigkeit genießen! Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten:

Shiitake Pilze, Shiitake, shiitake pilze kaufen, getrocknete shiitake pilze, shiitakepilze, shiitake pilz, shiitake kaufen, rehydrieren, shiitake pilze zubereiten, shiitake pilze rezept, shiitake rezept

Shiitake Pilze, Shiitake

Shiitake-Zubereitung

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Shiitake-Pilzen sind, müssen Sie einige Zubereitungstipps kennen. Um die Pilze noch schmackhafter zu machen, sind sie sehr einfach zuzubereiten. Um sie zu verzehren, müssen Sie sie nicht waschen. Sie können sie einfach mit Wasser abspülen, um Rückstände zu entfernen, bevor Sie sie zum Kochen verwenden. Um den Umami-Gehalt der Shiitake Pilze zu erhöhen, können Sie sie in einem Reißverschlussbeutel einfrieren.

Gewusst: Shiitake-Pilze haben einen sehr hohen Gehalt an Selen, das zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut beiträgt.

Bei der Zubereitung von Shiitake-Pilzen ist zu beachten, dass die Stiele faserig und zäh sind, der Hut jedoch weich und essbar. Sie wachsen auf verrottenden Bäumen oder Holz. Nach der Ernte können Sie die Pilze entweder frisch oder getrocknet verwenden. Bei getrockneten Pilzen sollte man sie in heißem Wasser kochen, um den Wassergehalt zu reduzieren. Den Shiitake-Pilz gibt es in Lebensmittelgeschäften oder getrocknet.

 

Sie können Shiitake-Pilzzubereitungen herstellen, indem Sie das Fasermaterial von drei Handtüchern verwenden. Außerdem können Sie auch vier feuchte Handtücher verwenden. Diese beiden Materialien eignen sich perfekt für den Anbau. Das sind nicht die einzigen Tipps für die Zubereitung von Shiitake-Pilzen, aber sie werden Ihnen helfen, die köstlichsten Gerichte aus ihnen zu machen. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, wie Sie die Pilze auf einfache Weise zubereiten können. Es wird sich für Sie lohnen.

Shiitake-Pilze reinigen

Bevor Sie Shiitake-Pilze kochen, sollten Sie sie gründlich reinigen. Da sie beim Kochen schrumpfen, verhindert eine gründliche Reinigung, dass sie schleimig werden. Außerdem kann Lentinan, das in ungekochten Shiitake-Pilzen enthalten ist, für manche Menschen schädlich sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lesen Sie weiter, um einige Tipps zu erhalten. Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über die Reinigung von Shiitake-Pilzen.

Shiitake-Pilze sind essbar und es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten.  Shiitake-Pilze sind beliebt in Pfannengerichten, Suppen und Risotto. Sie sind außerdem reich an Eiweiß, Mineralien und B-Vitaminen. Gekocht können Shiitake-Pilze den Cholesterinspiegel senken, das Immunsystem stärken und sogar Krebs bekämpfen. Bevor Sie mit dem Putzen von Shiitake-Pilzen beginnen, sollten Sie die folgenden Hinweise lesen, um das Beste aus Ihrem Einkauf herauszuholen.

Shiitake-Pilze wachsen in Bodennähe und können überraschend viel Schmutz und das eine oder andere Insekt aufnehmen. Tauchen Sie sie nicht in Wasser ein, da sie sonst weich und schwammig werden. Wischen Sie stattdessen die Kappen mit einem feuchten Papiertuch ab und halten Sie sie unter kaltes Wasser, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Anschließend können Sie die Pilze trocken schleudern. Achten Sie nach dem Putzen darauf, dass Sie die Kiemen nicht mit den Händen berühren.

Shiitake-Pilze kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach einer einzigartigen Ergänzung für Ihren Speiseplan sind, kaufen Sie Shiitake-Pilze. Diese essbaren Pilze gibt es sowohl in frischer als auch in getrockneter Form. Obwohl diese Pilze aus Asien stammen, wurden sie in Ländern auf der ganzen Welt eingeführt. Sie sind reich an Vitaminen und Mineralien und bieten eine breite Palette von Vorteilen. Frische Shiitake-Pilze sind nährstoffreicher als getrocknete und enthalten eine bescheidene Menge an Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten. Sie enthalten auch eine ordentliche Menge an B-Vitaminen.

Shiitake Pilze, Shiitake, shiitake pilze kaufen, getrocknete shiitake pilze, shiitakepilze, shiitake pilz, shiitake kaufen, rehydrieren, shiitake pilze zubereiten, shiitake pilze rezept, shiitake rezept

Shiitake Pilze,  Shiitake Pilze zubereiten

Wenn Sie auf der Suche nach frischen Shiitake-Pilzen sind, müssen Sie möglicherweise in einen asiatischen Markt gehen. Diese Pilze werden ganz oder in Scheiben geschnitten und in Plastikbehältern verkauft. Auf asiatischen Märkten sind sie auch in großen Mengen zu finden. Die besten Pilze erkennt man an den dicken, gewellten Kappen und der gewölbten Mitte.

Wenn die Kappen schleimig sind, handelt es sich nicht um Shiitakes. Achten Sie auf frische Pilze, die nicht vorgekocht wurden und nicht schimmelig oder schleimig sind.

Die gesündesten und schmackhaftesten Shiitake-Pilze erhalten Sie, wenn sie nicht gequetscht sind. Shiitake-Pilze haben eine fleischige Textur, die die Aromen anderer Zutaten aufnimmt. Man kann sie in Scheiben schneiden, um Fleischpasteten oder Pizzabeläge damit zu belegen, oder sie sogar mit Knoblauch und Zwiebeln anbraten. Zusätzlich zu ihren vielen Vorteilen werden Shiitake-Pilze oft als vegetarischer Ersatz für Fleisch und Geflügel verwendet. Gekocht sind Shiitake-Pilze ein fantastischer Snack.

 

Getrocknete Shiitake-Pilze

Getrocknete Shiitake-Pilze sind eine wunderbare Möglichkeit, Ihre Mahlzeit schmackhaft zu machen. Diese braunen Kappenpilze sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B5, Kupfer und Mangan und außerdem eine gute Quelle für Ballaststoffe. Zusätzlich zu ihrem Nährwert enthalten Shiitake-Pilze die Vitamine B3, C und D sowie bioaktive Pflanzenstoffe. In östlichen Kulturen werden Shiitake-Pilze seit langem als Nahrungsergänzungsmittel und Nahrungsmittel geschätzt.

Shiitake Pilze, Shiitake, shiitake pilze kaufen, getrocknete shiitake pilze, shiitakepilze, shiitake pilz, shiitake kaufen, rehydrieren, shiitake pilze zubereiten, shiitake pilze rezept, shiitake rezept

Shiitake Pilz, Shiitake kaufen, Shiitake Rezept

Um getrocknete Shiitake-Pilze zu rehydrieren, müssen sie in heißem Wasser eingeweicht werden. Die Einweichflüssigkeit können Sie als Hühnerbrühe oder als Basis für Ihre Lieblingssauce verwenden. Nachdem Sie die Pilze eingeweicht haben, gießen Sie das Wasser ab und bewahren den Pilzsaft für andere Gerichte auf. Diese Pilze sind sehr vielseitig und haben eine große Geschmackstiefe. Für die Zubereitung legen Sie sie einfach in eine hitzebeständige Schüssel und bedecken sie mit Wasser. Lassen Sie die Pilze mindestens 20 Minuten lang einweichen, bis sie weich sind. Danach können Sie sie in Suppen, Eintöpfen, Pfannengerichten oder Aufläufen verwenden.

Getrocknete Shiitake-Pilze müssen mit Wasser abgespült werden, um alle zähen Stiele zu entfernen.

Legen Sie sie in eine Schüssel mit kochendem Wasser und lassen Sie sie dann auf die doppelte Größe aufquellen. Schneiden Sie die Pilze in Scheiben und entsorgen Sie die zähen Stiele. Verwenden Sie die Pilzflüssigkeit zum Würzen von Suppen und Brühen oder schneiden Sie sie in Scheiben und fügen Sie sie zu Pfannengerichten hinzu. Wenn Sie sie nicht sofort verwenden, verlieren sie ihren Geschmack und ihre Konsistenz.

Shiitake-Pilze Nebenwirkungen

Shiitake-Pilze sind zwar eine köstliche Ergänzung zu vielen Gerichten, können aber auch negative Nebenwirkungen hervorrufen. Obwohl sie nur wenige potenzielle Nebenwirkungen haben, kann ein übermäßiger Verzehr zu Magen-Darm-Problemen wie Blähungen und Völlegefühl führen. Diese Pilze werden wegen ihrer starken immunstärkenden Eigenschaften als Wunderpilze bezeichnet. Sie sind reich an acht essenziellen Aminosäuren, Vitaminen und Interferonen, die starke antivirale Eigenschaften haben.

 

Weitere mögliche Nebenwirkungen des Shiitake-Pilzes sind in der Schwangerschaft, Coriolus-Pilz-Vergiftung und Lentinan, eine Art von Ballaststoffen, die in Hafer, Roggen und Gerste vorkommen. Die B-Glucan-Komponente in Shiitake-Pilzen senkt die Plasmalipidwerte. Obwohl diese Wirkung bei den meisten Menschen nicht eintreten dürfte, ist es einen Versuch wert, um nachteilige Auswirkungen zu vermeiden.

Eosinophile sind weiße Blutkörperchen, die eine wichtige Rolle bei der Immunantwort spielen. Eosinophile sind keine bösen Zellen, sondern dienen der Verteidigung des Körpers. Ein hoher Eosinophilenspiegel kann jedoch zu chronischen Entzündungen und Gewebeschäden führen. Wenn Sie aufgrund einer genetischen Veranlagung anfälliger für Eosinophilie sind, sollten Sie vor dem Verzehr von Shiitake-Pilzen einen Arzt aufsuchen.

Wie viel kosten Shiitake-Pilze?

Wenn Sie überlegen, Pilze auf dem örtlichen Bauernmarkt zu kaufen, fragen Sie sich vielleicht, wie viel Shiitake-Pilze kosten. Der Preis für Shiitake-Pilze variiert stark, liegt aber im Allgemeinen im Bereich von 5 €.

Shiitake Pilze, Shiitake, shiitake pilze kaufen, getrocknete shiitake pilze, shiitakepilze, shiitake pilz, shiitake kaufen, rehydrieren, shiitake pilze zubereiten, shiitake pilze rezept, shiitake rezept

Shiitake Pilze

Es gibt verschiedene Sorten von Shiitake-Pilzen, die jeweils einen ganz eigenen Geschmack und eine ganz eigene Textur haben. Diese Pilze können frisch, getrocknet oder in Wasser und Olivenöl gekocht gekauft werden. Im Allgemeinen beträgt die Kochzeit für Shiitake-Pilze zwei bis drei Minuten. Wenn Sie sie in großen Mengen kaufen, sparen Sie Geld und erhalten die frischesten Pilze.

Die Nachfrage nach Pilzspezialitäten ist in den letzten Jahren gestiegen. In Japan und China werden jährlich etwa 300 Millionen Pfund Shiitake produziert, aber in den Vereinigten Staaten dominieren die großen Pilzzüchter die nationalen Märkte. Kleinere Pilzzüchter konzentrieren sich in der Regel auf lokale Märkte. Obwohl Shiitake-Pilze in bestimmten asiatischen Kulturen am bekanntesten sind, verkaufen sie sich in der Regel besser in Gebieten, in denen asiatische Amerikaner leben. Sie werden frisch, getrocknet und verarbeitet verkauft.

Aufbewahrung von Shiitake-Pilzen

Shiitake-Pilze eignen sich nicht zur Aufbewahrung im Kühlschrank. Sie neigen dazu, schnell zu verfaulen, wenn sie Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Deshalb ist es am besten, sie in Papier einzuwickeln, bevor man sie in den Kühlschrank legt. Sie können sie auch in der Schublade des Kühlschranks aufbewahren. Zum Glück müssen sie vor dem Kochen nicht verarbeitet werden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Shiitake-Pilze richtig lagern.

Shiitake Pilze, Shiitake, shiitake pilze kaufen, getrocknete shiitake pilze, shiitakepilze, shiitake pilz, shiitake kaufen, rehydrieren, shiitake pilze zubereiten, shiitake pilze rezept, shiitake rezept

Shiitake Pilze, Shiitake, shiitake pilze kaufen, getrocknete shiitake pilze, shiitakepilze, shiitake pilz, shiitake kaufen, rehydrieren, shiitake pilze zubereiten, shiitake pilze rezept, shiitake rezept

Bevor Sie Ihre Shiitake-Pilze lagern, müssen Sie sie gut trocknen. Sie sollten nicht eingeweicht werden, da die Pilze sonst Feuchtigkeit aufnehmen können. Wenn möglich, legen Sie sie in einen Glasbehälter mit Salzwasser. Dadurch werden Insekten oder Larven, die in den Pilzen leben könnten, abgetötet. Nach dem Trocknen wischen Sie die Kappe mit einem feuchten Papiertuch ab. Um eine Feuchtigkeitsumkehr zu verhindern, sollten sie an einem kühlen, dunklen Ort mit geringer Belüftung gelagert werden.

Köstliche SHIITAKE-Pilzrezepte

Wenn Sie Pilze lieben, sollten Sie einige köstliche Rezepte mit SHIITAKE-Pilzen ausprobieren. In diesen Rezepten wird diese Pilzart in verschiedenen Gerichten, einschließlich Risotto, verwendet. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Shiitake-Pilze anbrät und brät. Dieser Artikel enthält eine Vielzahl köstlicher SHIITAKE-Pilz-Rezepte, die Ihre Freunde und Familie sicher beeindrucken werden. Achten Sie einfach darauf, dass Sie die Anweisungen sorgfältig befolgen und genießen Sie es!

Kochen mit Shiitake-Pilzen

Wenn Sie etwas Abwechslung in Ihr Abendessen bringen wollen, sollten Sie einmal mit Shiitake-Pilzen kochen. Diese Pilze können geröstet, gebraten, gefüllt und mariniert werden. Man kann sie auch zu Braten oder in Öfen verwenden. Shiitake-Pilze können allein stehen oder mit anderen Zutaten wie Knoblauch oder getrocknetem Thymian kombiniert werden. Hier sind einige Rezepte, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

Shiitake-Pilze gibt es in getrockneter und frischer Form. Frisch sind sie am besten, aber Sie können auch getrocknete Varianten kaufen. Getrocknete Pilze haben einen intensiveren Umami-Geschmack. Frische Shiitake-Pilze sind auch eine gute Wahl für Rezepte, in denen sie eine Hauptzutat sind. Wenn man mit getrockneten Shiitake-Pilzen kocht, erhält das Gericht mehr Feuchtigkeit. Wenn Sie getrocknete Shiitake-Pilze verwenden, sollten Sie darauf achten, die Stiele zu entfernen, da sie zäher sind und länger brauchen als die Kappen.

Sie können die Stiele auch zum Verfeinern von Suppen und Soßen verwenden. Shiitake-Pilze eignen sich hervorragend zum Anbraten und können in Suppen, Soßen, Eintöpfen und sogar in chinesischen Tontopfgerichten mit Huhn und Reis verwendet werden. Wenn Sie es vorziehen, können Sie Öl statt Butter verwenden. Shiitake-Pilze sind eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Ernährung. Ein paar Tipps für die Zubereitung beim Kochen:

Shiitake-Pilze eignen sich hervorragend für Nudelgerichte und Pfannengerichte. Sie verleihen ihnen eine fleischige Konsistenz und werden in vielen Gerichten als Fleischersatz verwendet. Frische Shiitake-Pilze können zur Herstellung von Ricotta, zum Einwickeln von Nudeln oder als köstliche Beilage verwendet werden. Wenn Sie diese köstlichen Pilze nicht probieren möchten, können Sie getrocknete Pilze für die Zubereitung von Ricotta und Shiitake-Burgern verwenden.

Bevor Sie mit Shiitake-Pilzen kochen, sollten Sie wissen, dass sie einen faserigen Stiel haben. Dieser Stiel kann zäh sein und sich nur schwer mit einem Messer entfernen lassen, aber die Kappen sind essbar. Shiitake-Pilze werden am besten in ihrem Hutstadium gekocht und sollten 20 Minuten lang bei 400 Grad gegart werden. Sonst werden sie zu breiigen, faserigen Stielen. Sie können getrocknete Shiitake-Pilze sogar als Snack verwenden.

Verwendung von Shiitake-Pilzen in Risotto

Die Verwendung von Shiitake-Pilzen in einem Risottorezept ist eine gute Möglichkeit, diese besonderen Pilze zu verwenden. Sie können getrocknete Pilze leicht und zu einem niedrigeren Preis als frische kaufen. Shiitake-Pilze haben einen erdigen Geschmack und können in fast jedem Rezept verwendet werden, vom Risotto bis zum Salat. Ein köstliches Risotto mit Pilzen ist eine wunderbare Ergänzung für jede Gelegenheit.

Um Risotto mit Shiitake-Pilzen zuzubereiten, geben Sie die Pilze in einen Topf mit schwerem Boden. Stellen Sie ihn auf mittlere Hitze. Die Shiitake-Pilze hinzufügen und anbraten, bis sie glasig sind. Den Knoblauch und die Schalotte hinzufügen und weitere drei bis vier Minuten anbraten. Zum Schluss den Reis zu der Pilzmischung geben und gut umrühren.

Die Shiitake-Pilze etwa 40 Minuten lang in Wasser einweichen. Dann die Shiitake-Pilze abtropfen lassen und trocken tupfen. Während die Shiitake-Pilze kochen, die Zwiebel und den Sellerie hacken. Weitere fünf Minuten anbraten, ohne sie zu bräunen. Dann den Risottoreis zugeben und weitere zwei bis drei Minuten kochen. Wenn der Reis gar ist, den Wein hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen lassen.

Bevor Sie die Shiitake-Pilze zum Risottoreis geben, legen Sie die getrockneten Steinpilze in ein Glas Wasser. Weichen Sie sie mindestens 30 Minuten lang in diesem Wasser ein. Sobald sie weich sind, die getrockneten Steinpilze zum Reis geben und gut umrühren, damit sie sich verbinden. Gießen Sie die restliche Brühe hinzu und lassen Sie die Mischung etwa acht bis zwanzig Minuten köcheln. Dann servieren Sie es!

Wenn Sie Shiitake-Pilze in einem Risottorezept verwenden, können Sie Zeit und Mühe sparen. Der Reis saugt die hinzugefügte Flüssigkeit auf, daher sollten Sie für einen optimalen Geschmack vakuumverpackten Reis verwenden. Arborio-Reis finden Sie in den meisten Supermärkten und im Internet. Für ein Risotto nach italienischer Art sollten Sie Carnaroli-Reis verwenden. Er ist stärkehaltiger als Arborio-Reis und lässt sich nur schwer überkochen. Sie finden ihn in italienischen Fachgeschäften oder im Internet.

Wenn Sie auf der Suche nach einem vegetarischen Gericht für die Feiertage sind, sollten Sie ein Pilzrisotto probieren. Dieses cremige Pilzrisotto ist eine hervorragende Beilage zu traditionellen italienischen Gerichten. Es eignet sich auch hervorragend als fleischlose Vorspeise! Einige ganze Pilze in die Brühe geben und bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen, dann den Reis hinzufügen.

Shiitake-Pilze unter Rühren braten

In der asiatischen Küche sind gebratene Shiitake-Pilze eine beliebte Beilage. Der fettarme, nährstoffreiche Pilz hat viele gesundheitliche Vorteile. Er ist reich an Eiweiß, Vitaminen und Mineralien und schmeckt auch pur köstlich.

 

Video-Empfehlung

Um Shiitake-Pilze zu kochen, braten brauchen Sie eine große Pfanne oder einen Wok bei mittlerer Hitze. Sobald die Pfanne erhitzt ist, fügen Sie den Knoblauch und die Schalotten hinzu und braten sie etwa eine Minute lang, bis sie weich sind. Nun die Shiitake Pilze zugeben und zwei bis drei Minuten unter Rühren braten, bis sie ihr Wasser abgeben und anfangen, braun zu werden. Die Pilze können bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden, wenn sie gut getrocknet sind. Um die Haltbarkeit zu verlängern, geben Sie ein Trockenmittel oder einen Sauerstoffabsorber in die Pfanne.

Bevor Sie beginnen, waschen Sie die Shiitake-Pilze gut. Sie können sie lose oder abgepackt kaufen, aber bei einem losen Behälter können Sie die Qualität jedes einzelnen Pilzes überprüfen. Sie wollen ja nicht einen schlechten Pilz kaufen, der die anderen verdirbt. Achten Sie darauf, dass Sie Shiitake-Pilze mit dickem Hut kaufen, da diese Ihren Gerichten einen fleischigen Geschmack verleihen. Denken Sie auch daran, das Wasser aus den Pilzen herauszudrücken, bevor Sie sie verwenden.

Wenn Sie Shiitake-Pilze in Ihr Frühstück einbauen, können Sie Ihrer Familie auf einfache Weise einen nahrhaften, exotischen und schmackhaften Genuss bieten. Sie sind reich an Vitaminen und wichtigen Nährstoffen und schmecken köstlich. Sie sind eine gute Möglichkeit, gesunde, sättigende Mahlzeiten zuzubereiten, und stärken das Immunsystem. Ganz gleich, ob Sie ein einfaches Gericht oder eine aufwendige Mahlzeit zubereiten möchten, das Braten von Shiitake-Pilzen ist eine ausgezeichnete Wahl.

 

Backen von Shiitake Pilzen

Wenn Sie Shiitake-Pilze backen möchten, müssen Sie einige Dinge beachten. Beim Backen von Shiitake-Pilzen sollten Sie die Luftfeuchtigkeit kontrollieren, um zu verhindern, dass die Pilze zu schnell austrocknen. In der Anfangsphase der Trocknung sollte die Luftfeuchtigkeit vollständig entzogen werden, während sie in der letzten Phase nur noch sporadisch erhöht werden kann. Es ist nicht notwendig, die Luftfeuchtigkeit auf 60 Grad Celsius zu erhöhen, obwohl ein zu hoher Wert die Pilze blass werden lassen kann.

Eine Möglichkeit, Shiitake Pilze zu braten, besteht darin, sie mit verschiedenen Zutaten zu marinieren. Sie können sie aber auch einfach ohne Öl rösten. Schwenken Sie die Pilze vor dem Braten in der Marinade und kochen Sie sie, bis sie gleichmäßig mit der Sauce überzogen sind. Auf diese Weise kommt ihr süßer, fleischiger Geschmack besonders gut zur Geltung. Außerdem kann das Rösten von Shiitake-Pilzen den Geschmack Ihrer Speisen durch eine erdige Note verstärken.

Nach dem Putzen können Sie die Shiitake Pilze auf ein Backblech legen. Pinseln Sie das Backblech mit Olivenöl ein, bevor Sie die Pilze anrichten. Für die Würzung den gehackten Knoblauch mit Petersilie und Salz vermischen. Die Shiitake-Pilze auf das Backblech geben und 12 bis 15 Minuten in den Ofen schieben. Nach dem Garen mit der restlichen Knoblauchmischung bestreuen und warm servieren. Die gebratenen Shiitake-Pilze werden knusprig und lecker!

In Scheiben geschnitten eignen sich die Shiitake-Pilze hervorragend als Vorspeise oder Beilage. Gebratene Pilze können für jede Art von Gericht verwendet werden, von Suppe bis zu Nudeln. Sie können sie sogar zu Nudeln geben! Eine gute Möglichkeit, diese köstlichen Pilze in eine Mahlzeit einzubauen, ist, sie selbst zu rösten. Das ist einfach, schnell und gesund! Befolgen Sie einfach die unten beschriebenen Schritte, um köstliche geröstete Shiitake Pilze zuzubereiten.

Um Shiitake-Pilze zu rösten, brauchen Sie ein großes Backblech. Bereiten Sie das Blech vor, indem Sie es mit Pergamentpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen. Legen Sie die Pilze auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech. Nachdem sie bedeckt sind, können Sie etwas Rosmarin oder Knoblauch hinzufügen. Sie können auch ein paar Tropfen Ahornsirup oder Zitronensaft hinzufügen. Die Pilze werden etwa 25 Minuten lang geröstet.

 

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister, Nice-Magazin.de, Nice-Magazin, Nice, Frauenmagazin, Bestes deutsches Lifestyle Magazin
Alle Artikel von -