Sex im Auto – Was ist in einem normalen Auto möglich? - Nice-Magazin.de

Sex im Auto – Was ist in einem normalen Auto möglich?

Die besten Tipps!

sex im auto, auto sex, sex auto, im auto sex, sex am auto, sex auf der rückbank

Sex im Auto – Was ist in einem normalen Auto möglich?

Die besten Tipps!

Sex im Auto

 

Sex im Auto sieht in Filmen immer ziemlich heiß und leidenschaftlich aus und auch in viele Fantasien von Outdoor-Sex sind Nummern auf der Motorhaube weit vorne mit dabei! Doch welche Stelllungen sind im Auto überhaupt möglich und was sind ihre Vor- und Nachteile? Filmmaterial gibt es auf xxnx.

1. Missionarsstellung auf dem Beifahrersitz

Vorteil: Die Missionarsstellung ermöglicht ein tiefes Eindringen. Der Beifahrersitz ist meist weit zurückstellbar so kommt man gut in die Horizontale. Diese Position ist außerdem auch für Analsex geeignet.
Nachteil: Besitzt das Auto nur einen kleinen Beifahrerraum könnte es schwierig werden, wenn der Sitz nicht weit genug zurück zustellen ist.

2. Reiterstellung auf dem Beifahrersitz

Vorteil: Diese Position ermöglicht längeren Sex und ein tiefes Eindringen in Vagina oder Anus. Die Gesichter sind sich dabei sehr nah und es können heiße Küsse ausgetauscht werden.
Nachteil: Fehlt die Mittelkonsole wird es schwer einen Platz zu finden an dem das Knie abgelegt werden kann. Das kann dann schnell schmerzhaft werden.

Sex im Auto, Auto sex

Sex der Rückbank im Auto

  1. Reiterstellung auf der Rückbank
    Vorteil: Diese Stellung ist meist sehr bequem, da Rücksitzbänke häufig breit genug sind. Die Klitoris kann in dieser Position noch mit der Hand stimuliert werden. Sex auf der Rückbank ist auch sehr sichtgeschützt besonders bei getönten Scheiben.



Nachteil: Bei kleinen Autos kann es zu Problemen mit der Höhe des Autos und mit der breite der Bänke kommen, sodass Die reitende Peron wenig Platz hat, um die Beine seitlich abzustellen, dadurch kann nicht so viel Druck mit dem Becken aufgebaut werden.

 

  1. Hinten von hinten
    Vorteil: In dieser Stellung hält man es schon mal länger aus. Außerdem kann hierbei auch wieder die Klitoris stimuliert werden.
    Nachteil: ist das Fenster geschlossen kann es für den unteren Part etwas eng werden.

 

  1. Missionarsstellung auf der Rückbank

Vorteil: Hierbei sind ein tiefes Eindringen sowie Analsex möglich. Die Rückbank bietet die Gemütlichkeit für längeren Sex
Nachteil: Bei kleineren Autos kann es für einen großen oberen Part schwer werden, da die Beinfreiheit nach hinten eingeschränkt ist.

Sex im Auto, Auto sex, Autosex

Sex im Auto: Motorhaube

6. Auf der Motorhaube (Entweder Doggy oder auf dem Rücken liegend)
Vorteil: Diese Stellung ist für beide sehr bequem und lädt wieder dazu ein auch die Klitoris zu verwöhnen
Nachteil: Bei dieser Stellung genießt ihr keine Privatsphäre mehr, wenn euch jemand so sehen sollte, ist alles klar. (Das kann natürlich auch sehr reizend sein)
An der Kleidung sollten keine Nieten oder Metallknöpfe sein sonst kann es zu Kratzern im Lack kommen. Das könnte den ganzen Spaß verderben.

 

Aufregende Tipps für heißen Auto – Sex


Das sind natürlich nur ein paar Dinge die möglich sind. Es kommt einerseits auf eure und die Größe des Autos an was machbar ist. Ist das Auto deutlich zu klein für penetrativen Sex können Oralsex oder ‚Handjobs‘ gute Alternativen sein. Wenn es sich nicht um euer Auto handelt oder ihr euch das Auto mit jemandem teilt achten darauf entstandene Spuren zu beseitigen.

Sucht euch außerdem einen abgelegeneren Ort aus, um Schaulustige zu vermeiden, denn Sex im Freien ist zwar sehr verlockend und reizend doch wenn ihr Menschen damit verärgert kann es passieren, dass ihr angezeigt werdet. Ein unschönes Ende für eurer aufregendes Autosex Abenteuer.

Wir wünschen euch viel Spaß bei euren Abenteuern, genießt das Leben,  seit einfach Ni!ce.

 

Video-Empfehlung

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister
Alle Artikel von -