Wünsche für die Ewigkeit - Pusteblumen konservieren 💮 - Nice-Magazin.de

Wünsche für die Ewigkeit – Pusteblumen konservieren 💮

Wünsche für die Ewigkeit, die Zauberblume!

Nice Magazin, Pusteblumen, Pusteblumen basteln, Pusteblumen DIY, Pusteblumen konservieren, Pusteblumen Bastelideen, Pusteblumenkranz,

Wünsche für die Ewigkeit – Pusteblumen konservieren 💮

Wünsche für die Ewigkeit, die Zauberblume!

Mit Pusteblumen basteln/DIY

Schon als Kind waren Pusteblumen eine tolle Sache. Wer hat sich nicht bei jeder Möglichkeit sofort auf die wunderschönen Blümchen gestürzt, die kleinen Schirmchen weggepustet und sich was gewünscht. Auch heute noch ist es sehr faszinierend den Schirmchen dabei zuzuschauen, wie sie durch die Luft tanzen. Wir bieten euch heute die Möglichkeit Pusteblumen zu konservieren und dadurch ihre magische Kraft in Form von Wünschen zu verschenken. Wir haben 4 verschiedene Möglichkeiten aus Pusteblumen Geschenkideen zumachen.

Pusteblume, Pusteblumen basteln, Pusteblumen Glück, Pusteblumen Geschenk

Pusteblumen bringen Glück!

1. Die Pusteblumen Girlande

Die Pusteblumen Girlande ist nicht nur eine hübsche Deko sie bietet gleichzeitig einen Platz in der ersten Reihe eines spannenden Naturexperiments, denn ihr könnt dabei zuschauen wie vor euren Augen eine tolle Verwandlung stattfindet. Von einer unscheinbaren Knospe zu einem weichen Flauschball.

Was braucht ihr dafür?

Pusteblumenknospen
ein Messer oder eine Schere
Nadel und Faden

Zuerst einmal müsst ihr euch in die Natur begeben und fleißig Sammeln. Für die Pusteblumen Girlande braucht ihr viele Pusteblumenknospen und zwar solche, bei denen oben an der Spitze schon ein leichter weißer Flaum zu erkennen ist. Pro Meter, den eure Girlande später lang sein soll, braucht ihr ungefähr 8-10 Knospen. Knipst vorsichtig die Stiele ab und nehmt die Knospen mit nach Hause.

Dort angekommen geht es an die Feinarbeit. Trennt die Knospen nun vollständig von ihrem Stiel. Fädelt dann einen Faden auf eure Nadel. Jetzt stecht ihr vorsichtig mit der Nadel durch den Blütenboden und fädelt so die noch geschlossenen Knospen auf den Faden auf. So entsteht schon Stück für Stück eure Girlande.

Innerhalb der nächsten Stunden beginnen die Knospen nun sich langsam zu öffnen und präsentieren ihre kleinen Schirmchen. Nach kürzester Zeit habt ihr dann die hübschen, weichen Bällchen an eurer Girlande hängen. So bringt ihr ein Stück Natur zu euch nach Hause.

Pusteblume, Pusteblumen basteln, Pusteblumen Glück, Pusteblumen Geschenk, Pusteblumen Kranz, Pusteblumen Girlande

2. Pusteblume im Glas

Ein “Wünsch-Dir-Was” Glas ist ganz einfach und schnell hergestellt. Ihr braucht nur ein Einmachglas und eine Menge Pusteblumen. Schneidet die Pusteblumen vorsichtig nah am Samenstand ab. Danach könnt ihr sie im Einmachglas verstauen und schon seid ihr fertig. Wenn ihr es etwas extravaganter wollt, könnt ihr vorher noch eine Drahtlichterkette in euer Einmachglas legen oder ihr wählt ein Glas mit Solarzellen, welches dann abends anfängt zu leuchten. So kommen eure Pusteblumen nochmal besser zur Geltung und ihr habt eine süße Geschenkidee ohne viel Geld auszugeben.

Pusteblume, Pusteblumen basteln, Pusteblumen Glück, Pusteblumen Geschenk, Pusteblumen Kranz, Pusteblumen Girlande, Pusteblume verschenken, Pusteblumen DIY

Video-Empfehlung

3. Pusteblumen-Kranz

Wer jetzt sagt das ist ja alles schön und gut, aber ich will mehr Pusteblumen für den haben wir noch den Pusteblumen Kranz. Dieser eignet sich sehr schön als Türdeko oder um ihn ins Fenster zu hängen. Ihr braucht dafür einen Strohkranz, Silberdraht und viele knospige Pusteblumen. Also begebt euch wieder auf die Suche nach den Pusteblumen. Achtet beim Abschneiden darauf, dass die Stiele eine Länge von ca. 15cm haben.

Startet dann auf eurem Strohkranz damit eine Reihe Knospen zu legen und diese dann mit dem Draht unterhalb der Blumenköpfe und danach die Stiele zu fixieren. So geht ihr Reihe für Reihe euren Kranz entlang und bedeckt diesen mit den Knospen der Pusteblumen. Wenn ihr einmal rum seid, solltet ihr einen ganzen Kranz voll mit Pusteblumenknospen haben. Jetzt müsst ihr nur noch darauf warten, dass diese sich öffnen. Damit dieser etwas länger hält könnt ihr die Pusteblumen dann noch mit einem Abstand von 20 cm mit etwas Haarspray besprühen und fertig ist euer Blumenkranz.

Pusteblume, Pusteblumen basteln, Pusteblumen Glück, Pusteblumen Geschenk, Pusteblumen Kranz, Pusteblumen Girlande, Pusteblume verschenken, Pusteblumen DIY, Pusteblumen Blumenkranz

Dein Pusteblumen- Blumenkranz

4. Die stehenden Pusteblumen

Ihr könnt nicht nur die einzelnen Köpfe der Pusteblumen verwenden, sondern sie auch als Ganze stehend als Deko verwenden. Dafür sammelt ihr wieder Pusteblumenknospen. Den Stiel könnt ihr dabei so lang lassen, wie es euch gefällt. Dann nehmt ihr Zuhause einfach lange Holzstäbchen und schiebt diese von unten in den Stiel eurer Pusteblume, bis ihr oben am Kopf der Blume angekommen seid.

Jetzt könnt ihr die Blume in verschiedensten Dekoideen unterbringen. Ob einzeln aufgeklebt auf Holzscheiben oder als Ganzes in einem großen Strauch bleibt völlig euch überlassen. Denkt wieder daran, dass es etwas dauert bis sich die Blumen dann öffnen. Ihr könnt diese natürlich auch wieder mit Haarspray fixieren und sie dann in Ruhe bewundern.

Pusteblume, Pusteblumen basteln, Pusteblumen Glück, Pusteblumen Geschenk, Pusteblumen Kranz, Pusteblumen Girlande, Pusteblume verschenken

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen!

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister, Nice-Magazin.de, Nice-Magazin, Nice, Frauenmagazin, Bestes deutsches Lifestyle Magazin
Alle Artikel von -