Angeturnt! Von was werden Männer und Frauen echt angeturnt

Nachgefragt: Von was werden Männer und Frauen echt angeturnt? 🌶️

Die Wahrheit kommt ans Licht...

Nachgefragt: Von was werden Männer und Frauen echt angeturnt? 🌶️

Die Wahrheit kommt ans Licht...

Was macht Männer und Frauen eigentlich an? Denken Männer wirklich nur mit dem Penis? Diese Männer und Frauen geben schon mal einen kleinen Einblick:

 

Denken Männer wirklich nur mit ihrem Penis?

Viele Frauen haben sich die Frage gestellt, ob Männer beim Sex wirklich nur mit ihrem Penis denken. Dieser Gedanke ist zwar nicht neu, aber es gibt immer noch viele Missverständnisse darüber, was Männer während des Geschlechtsverkehrs wirklich denken. Manche Frauen glauben zum Beispiel, dass ein Mann beim Sex nur an den nächsten Schritt denken kann, den er macht. Diese Annahme wird durch keinerlei Forschungsergebnisse gestützt.

Diese Theorie hat sich durchgesetzt, weil sie weiter verbreitet ist, als Sie vielleicht denken. Studien haben gezeigt, dass Männer tatsächlich bis zu 8.000 Mal am Tag an Sex denken. Das heißt aber nicht, dass Männer emotionale Schwachköpfe sind. Sie denken tatsächlich mehr an Sex als an jeden anderen Teil ihres Körpers. Der durchschnittliche Mann hat 19 erotische Gedanken pro Tag. Im Gegensatz dazu haben Frauen weniger als halb so viele Gedanken und denken nur fünfmal an Sex.

Das ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass die Pop-Psychologie eine mächtige Industrie ist. Autoren wie John Grey, der Komiker Steve Harvey und der Wissenschaftler Harvey Mansfield behaupten alle, dass Männer nur mit ihrem Penis denken. Die Medien lieben diese Theorie, weil sie das männliche Geschlecht schlecht aussehen lässt. Wer will schon mit einem Mann zu tun haben, der einen riesigen Penis hat? Das ist es, was uns alle beunruhigt.

 

Die Antwort lautet JA! Männer sind Menschen, und Frauen interessiert die Penisgröße nicht. Wenn du ein Mann bist, der sich auf die Penisgröße konzentriert, kommst du wahrscheinlich als eitel und zynisch rüber. Außerdem ist 99% der Frauen die Penisgröße egal! Es geht nur um die Persönlichkeit und das Ego eines Mannes. Warum also verbringen Männer so viel Zeit damit, sich über die Größe ihres Penis Gedanken zu machen?

Viele Frauen glauben, dass Männer nur mit ihrem Penis denken. Das stimmt zwar für manche Männer, aber für Frauen ist das keine gute Idee. Es ist besser, einen eigenen Penis zu haben. Man kann es nicht immer allen recht machen. Es ist sogar nicht verkehrt, mit seinem Penis zu denken. Wenn sie ein bisschen zu schüchtern sind, kannst du dich überraschen lassen.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Penisgröße machen, sprechen Sie mit Ihrem Partner über Ihre Gefühle und lassen Sie sich behandeln. Verhaltensstrategien können Männern helfen, länger im Bett zu bleiben. Sie können zum Beispiel durch Kegel-Übungen die Sensibilität Ihres Penis erhöhen. Wenn die Potenzstörung Ihres Partners keine Probleme verursacht, könnte sie nur ein Anzeichen für sexuelle Ängste sein. In diesem Fall ist es eine gute Idee, einen professionellen Berater aufzusuchen, der Ihnen hilft, Ihre Ängste zu überwinden.

Diejenigen, die unter einem krummen Penis leiden, sollten mit einem Arzt sprechen, um diesem Zustand vorzubeugen. Die Krankheit führt dazu, dass der Penis dünn wird und schrumpft, und kann, wenn sie unbehandelt bleibt, äußerst peinlich sein. Wenn es Ihnen schwerfällt, versuchen Sie, Ihren Penis unter die Lupe zu nehmen, um zu sehen, ob er gesund ist. Es ist möglich, dass Ihr Penis an der Peyronie-Krankheit leidet.

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister, Nice-Magazin.de, Nice-Magazin, Nice, Frauenmagazin, Bestes deutsches Lifestyle Magazin
Alle Artikel von -