Mit diesen Tipps lässt sich die Spermamenge erhöhen

Mit diesen Tipps lässt sich die Spermamenge erhöhen

Volles Rohr!

Frau trinkt Milch oder Jogurt aus einer Flasche ins Gesicht gespritzt

Mit diesen Tipps lässt sich die Spermamenge erhöhen

Volles Rohr!

© BigstockPhotot / Tverdokhlib

„War das zu wenig?“ Die meisten Männer haben sich nach einer Ejakulation wohl schon einmal den Kopf darüber zerbrochen, ob sie ihre Spermamenge erhöhen können. Aber macht das überhaupt einen Unterschied? Diese und mehr Fragen klären wir jetzt hier:

Kann Mann die Spermamenge erhöhen?

Geht das denn überhaupt, die Spermamenge erhöhen? Zu einem gewissen Grad können Männer tatsächlich auf die Menge des Spermas Einfluss nehmen. Aber nicht jeder Mann kann gleich viel abspritzen und die Spermamenge sagt natürlich auch nichts über die Qualität eures Sexes aus: Durchschnittlich produziert ein Mann eine Ejakulatsmenge zwischen zwei und sechs Milliliter. Kratzt dein Partner eher am unteren Rand, hat er folgende Möglichkeiten:

Diese Dinge können Männer tun, um ihre Spermamenge zu erhöhen

  1. Ernährung und Sport können die Spermamenge erhöhen
    Durch Ernährung, körperliche Aktivität und sexuelle Praktik kann die Menge des Ejakulats positiv beeinflusst werden. Proteinhaltigen Lebensmittel, wie Milchprodukte, Eier, Fleisch und Fisch versprechen besonders viel Sperma. Außerdem wichtig: Ein fitter Körper! Sport bringt erschlaffte Muskulatur wieder auf Trab und kann so dazu beitragen, dass mehr Sperma gebildet und aus dem Körper herausgespritzt wird.
  2. Ejakulation verzögern für mehr Sperma
    Am wichtigsten ist aber die Sexpraktik und dabei gilt: Je länger die Ejakulation herausgezögert wird, desto stärker wird sie ausfallen. Also nehmt euch Zeit für ein langes Vorspiel und bringt euch gegenseitig bis kurz vor den Orgasmus, ohne jedoch zu kommen. Das Finale wird dann umso heftiger ausfallen.

Und Jungs, wir wissen es zu schätzen, dass ihr euch für uns bemüht und uns mit möglichst viel Sperma beglücken wollt, aber spätestens, wenn wir es beim nächsten Blowjob Sperma schlucken sollen, sind wir gar nicht so undankbar, wenn die Spermamenge ein bisschen geringer ausfällt.