Mehr Zeit für uns selbst finden ⏲️ - Nice-Magazin.de

Mehr Zeit für uns selbst finden ⏲️

Das eigene Wohlbefinden ist wichtig

Mehr Zeit für dich, Gesunder Schlaf, Nice; Nice-Magazin, Nice-Magazin.de

Mehr Zeit für uns selbst finden ⏲️

Das eigene Wohlbefinden ist wichtig

Unser Leben beschert uns Tag für Tag ein mehr oder weniger gefülltes Arbeitspensum, das wir zu erledigen haben. Ob es der Job ist, der Haushalt oder eine Reihe von sozialen Verpflichtungen, wir müssen uns um vieles kümmern, damit alles so läuft, wie es soll. Leider kommen dabei oft unsere eigenen Interessen zu kurz, denn es bleibt kaum Zeit, um uns auch darum zu kümmern, dass es uns selbst gut geht.

Kleine Ursachen mit großer Wirkung

Da ist zum Beispiel ein unangenehmes Ziehen im Kreuz, das einfach nicht vergehen will. Ja, man müsste mehr Sport machen oder wenigstens regelmäßig ein paar Gymnastik-Übungen. Aber entweder hat man gerade keine Zeit dafür oder wenn man endlich mal Zeit hat, denkt man nicht daran. Und so passiert eben nichts und das Kreuz tut weiterhin weh. Dabei wäre es meistens gar nicht so schwierig, etwas dagegen zu tun, denn solche Probleme kann man oft im wahrsten Sinn des Wortes im Schlaf lösen.

Wohlbefinden, Schlaf, Matratze kaufen

Die Wirbelsäule braucht Entlastung

Nicht nur Schmerzen im Bewegungsapparat, sondern auch Schlafstörungen mit allen typischen Folgen können ihren Grund darin haben, dass man nachts auf der falschen Unterlage schläft. Das kann dazu führen, dass die Wirbelsäule dauerhaft überlastet wird. Die Folge ist, dass man nicht die nötige Entspannung findet, um sich gesund und erholsam auszuruhen.

Das sagt deine Schlafposition über dein Liebesleben aus:

Den wenigsten Menschen ist bekannt, dass man bei der Anschaffung einer Matratze so einiges falsch machen kann. Denn nicht alle Matratzen, und seien sie noch so gut bewertet, sind für jedermann gleichermaßen geeignet. Es kommt auf mehrere Details an, zum Beispiel auf das eigene Gewicht und vor allem darauf, in welcher Körperlage man überwiegend schläft.

Je nachdem, ob man im Schlaf die meiste Zeit auf dem Rücken, auf der Seite oder auf dem Bauch liegt, braucht man die passende Unterlage, um der Wirbelsäule den nötigen Halt zu geben. Auf einer Matratze mit dem falschen Härtegrad wird sie zu lange in eine unnatürliche Form gedrängt, was auf Dauer dazu führt, dass das Kreuz zu schmerzen beginnt. Wer wissen möchte, welche Matratze für seine bevorzugte Schlafposition am besten geeignet ist, erfährt hier, was für sie oder ihn die richtige Unterlage für einen erholsamen Schlaf ist.

Die passende Matratze finden

Konkrete Informationen zu den verschiedenen Matratzen-Qualitäten findet man auf der Website von betten.de, wo man sie auch direkt bestellen kann. Ausführliche Produktbeschreibungen erklären genau, was die besonderen Eigenschaften jeder Matratze sind, für wen sie daher zu empfehlen ist und für wen eher nicht. Wo sie nicht zu empfehlen ist, erfährt der Kunde gleich, welche Matratze für ihn besser geeignet ist.

Wohlbefinden, Schlaf, Matratze kaufen

Einfach mal raus aus der Routine

Es ist schon viel gewonnen, wenn man tatsächlich die Zeit gefunden hat, sich einmal mit der Frage zu beschäftigen, ob man nachts auf der richtigen Unterlage liegt oder nicht. Denn das zeigt, dass man es geschafft hat, einmal aus den täglichen Verpflichtungen auszuscheren. Damit ist der erste Schritt getan, um mehr innere Balance zu finden. Und das, obwohl die täglichen Anforderungen nicht weniger geworden sind. Jetzt heißt es nur konsequent dranbleiben und auch weiterhin darauf zu achten, dass es einem gut geht.

Video-Empfehlung

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister, Nice-Magazin.de, Nice-Magazin, Nice, Frauenmagazin, Bestes deutsches Lifestyle Magazin
Alle Artikel von -