„Ich bin nicht pflegeleicht und will das auch für keinen Mann ändern!“

„Ich bin nicht pflegeleicht und will das auch für keinen Mann ändern!“

Von wegen pflegeleicht!

„Ich bin nicht pflegeleicht und will das auch für keinen Mann ändern!“

Von wegen pflegeleicht!

Muss man pflegeleicht sein, um eine glückliche Beziehung zu führen? Nein, sagt die Bloggerin und Autorin Cindy Alva. Hier erklärt sie, warum sie so denkt.

Sind wir anstrengend? Ja – und das ist gut so!

Seien wir doch mal ehrlich! Wir alle sind der Meinung, unkompliziert zu sein. „ICH bin unkompliziert!“ Behaupte auch ich immer mit felsenfester Stimme und aus vollster Überzeugung.  Wenn ich aber ganz genau und ganz für mich allein darüber nachdenke, dann könnte vielleicht doch der ein oder andere Zweifel aufkommen. Mal ganz unter uns: Wir Frauen können manchmal schon ziemlich anstrengend sein. Frauen neigen dazu, alles zu interpretieren, zu hinterfragen und bei der kleinsten Andeutung sind wir misstrauisch und eifersüchtig. Und das ist fantastisch!

„Ich bin doch unkompliziert!“

„ICH NICHT! Ich bin ganz normal und bereite meinem Freund nie Kopfschmerzen“ Ha! Blödsinn! Wenn ihr ganz ehrlich zu euch selbst seid, dann seid ihr manchmal genauso eigensinnig wie ich und jede andere Frau, die ich kenne. Aber das macht uns doch auch aus! Wir sind eben nicht angepasst und sagen zu allem Ja und Amen. Wir sagen unsere Meinung.

Doch in vielen Männerohren klingt das nach „anstrengend“. Dabei sind wir nicht anstrengend, sondern eben nur nicht pflegeleicht. Wir sind ja auch kein Hund. Wer etwas Pflegeleichtes will, soll sich einen Goldfisch zulegen. Der widerspricht auch nicht.

Video-Empfehlung

Cindy Alva Babum Buchcover Amazon
Alle Artikel von -
Cindy Alva ist Bloggerin und Autorin und schreibt für Nice-Video.com über persönliche Sex-Geständnisse und die Wunderlichkeiten von Sex und Liebe.