Heißer Sex-Trend: Die CFNM-Party – Würdest du dich das trauen?

Heißer Sex-Trend: Die CFNM-Party – Würdest du dich das trauen?

Für neuen Pep in der Beziehung

Heißer Sex-Trend: Die CFNM-Party – Würdest du dich das trauen?

Für neuen Pep in der Beziehung

Bei Sextrends gibt es ja viel, von dem man denkt: „Das gibt’s doch gar nicht!“ So geht es vielen wahrscheinlich auch mit dem neusten verrückten Sextrend CFNM. Aber was steckt hinter dem Hype?

Das steckt hinter CFNM

CFNM ist die Abkürzung für Clothed Female Naked Male (Bekleidete Frau – nackter Mann). Wie der Name schon sagt, ist der Mann dabei völlig textilfrei, während die Frau angezogen, meist sogar in ihrer Alltagskleidung, den Mann „demütigt“. Was für viele den Reiz dieser Sexpraktik ausmacht, lest ihr hier:

 

Die Frau übernimmt beim CFNM den aktiven Part, während der Mann nur passiv agiert. So kann zum Beispiel die Frau den Mann befehlen, sich selbst vor ihr zu befriedigen. Oder er wird von ihr angefasst ohne sich dabei wehren zu können. CFNM lebt von der Erniedrigung und dem Leiden des Mannes. Und das kann sehr lustvoll sein, solange der Mann dieses Gefühl des hilflos ausgeliefert Seins genießt.

Der besondere Kick für die Beziehung

In Swingerkreisen wird CFNM schon lange praktiziert. Oft in Gruppen mit mehreren angezogenen Frauen und einem oder mehreren nackten Männern. Auch auf Junggesellenfeiern soll die Praktik immer beliebter werden.
Aber auch zu zweit kann die CFNM Spaß machen:

Video-Empfehlung

Beispielsweiße kann die Sexpraktik in einer Beziehung neuen Pepp in das Sexualleben bringen. Für viele Paare, auch wenn sie schon lange zusammen sind, kann es als neue unangenehme Situation empfunden werden, wenn nur ein Partner nackt ist.

Also traut euch und probiert es einmal aus.


Notice: Undefined variable: position in /homepages/31/d852443308/htdocs/nice-magazin-NT/wp-content/plugins/easy-social-share-buttons3/lib/core/display-methods/essb-display-method-sidebar.php on line 47