Haare Färben: Welche Haarfarbe passt zu mir? 🧑‍🦰

Haare Färben: Welche Haarfarbe passt zu mir? 🧑‍🦰

Die aktuellen Haarfarben-Trends sind geprägt vom Trend zum entspannten Glamour

Haare färben, Welche Haarfarbe passt zu mir?, Nice, Nice-Magazin.de

Haare Färben: Welche Haarfarbe passt zu mir? 🧑‍🦰

Die aktuellen Haarfarben-Trends sind geprägt vom Trend zum entspannten Glamour

Haare färben, Welche Haarfarbe passt zu mir?, Nice, Nice-Magazin.de
Haare Färben? Um die perfekte Farbe zu finden, muss der Unterton Ihrer Haut mit der Farbe Ihrer Haaroberfläche harmonieren. Der Haartyp, die Haarstruktur und -länge sowie die Gesundheit Ihres Haares sind ebenfalls wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie jederzeit einen Coloristen zu Rate ziehen. Wenn Sie keinen Hautunterton haben, können Sie sich auch für einen kühlen Blondton entscheiden. Ihre Wahl hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und der Form Ihres Gesichts ab.

 

Die aktuellen Haarfarben-Trends sind geprägt vom Trend zum entspannten Glamour. Gesundes, glänzendes Haar, mit viel Bewegung, aber dennoch gepflegt. Die Haarfärbung und Farbe ist definiert – entweder pastellblond, in klaren, eisigen Tönen. Oder kühle Brauntöne, oder leuchtende Rottöne bis hin zu rosa. Der Trend geht eindeutig weg von roten Brauntönen, aber wenn das eine persönliche Entscheidung ist oder zu Ihrem Hautton passt, sollten Sie sich nicht von der Mode abhängig machen!

 

Hier sind einige Ideen, wie Sie die neuesten Haarfarbtrends in Ihren Stil einbauen können:

haare färben, Nice, Nice-Magazin.de

Beauty Fashion Model Girl with Colorful Dyed Hair. Girl with perfect Makeup and Hairstyle. Model with perfect Healthy Dyed Hair. Rainbow Hairstyles

Beidseitiges Färben – wählen Sie für die Unterseite eine dunklere Farbe wie Schokolade und für die Oberseite und den größten Teil des Haares hellere Töne wie Kupfer und Bronze. Die dunklere Farbe umrahmt Ihr Gesicht, und wenn Sie sich beim Styling für Flicks oder Locken entscheiden, hebt sie sich von den helleren Farben ab. Wenn das Haar geglättet wird, sind die Hauptfarben jedoch die helleren. Das ist gut für die Abwechslung.

Haare Färben

Versuchen Sie Farbkombinationen wie Kaffee, Honigwabe und goldener Sirup für einen subtileren, mehrschichtigen Effekt.

 

Brünette, die ihre schokoladenbraunen Haare lieben, sollten ein paar goldene Strähnchen setzen, um den Schokoblock aufzulockern, es sei denn, Ihr Gesicht und Ihre Hautfarbe vertragen die Dichte einer so kräftigen dunklen Farbe. Das hilft Ihnen, Ihre Frisur zu definieren, und ist viel leichter zu tragen.

 

Wenn Sie sehr dunkle Farben mögen, versuchen Sie es mit einem braunen Schwarz anstelle eines glatten Schwarz. Oder bitten Sie Ihren Friseur, etwas blaues Schwarz in das braune Schwarz zu mischen, um ihm mehr Intensität zu verleihen, aber ohne die Härte eines durchgehenden Schwarz, das nicht allen Hauttönen schmeichelt. Versuchen Sie auch, einem violettbraunen Schwarz einige karamellfarbene und rosarote Folien beizumischen. Wenn man sie kreativ und zurückhaltend einsetzt, kann man den Gesamtlook sehr dunkel und geheimnisvoll halten, wobei ein paar Farbnuancen durchscheinen.

haare färben, Nice, Nice-Magazin.de

Beauty Fashion woman with Colorful Pink Dyed Hair. Girl with blue eyes, perfect Makeup and Hairstyle. Beautiful smiling model portrait, fashionable pink make up, hair. Skincare concept

 

Bei Blondinen können Sie versuchen, Goldblond mit einer sehr hellen Asche zu mischen. Für einen subtileren, aber kontrastreichen Look können Sie die Enden eines Bobs in einem hellen Pastellkoralle färben lassen.

 

Wenn Sie Platinfarbtöne ausprobieren möchten, versuchen Sie es statt mit einem strengen Weiß mit einem weicheren, leicht rosa getönten Platinweiß.

 

Für ein hübsches, natürliches Blond versuchen Sie, ein paar Nelken- und helle Aschefolien durch einen hellen, goldenen Grundton zu ziehen.

 

Rothaarige: Entscheiden Sie sich für ein sattes, feuriges Kupfer mit einem dunkleren Braun darunter, wie Nelke. Das funktioniert gut bei langem und mittellangem Haar.

 

Eine andere Rotkombination ist Cayennepfeffer, Muskatnuss und Paprika.

 

Für wirklich leuchtende Farben, die mit einem dunkleren Grundton gemischt werden, versuchen Sie es mit einer rosaroten Kombination aus Cassis und Himbeercoulis.

 

Wenn Sie etwas Ausgefalleneres und Individuelles suchen, wählen Sie einen bunten Pony, z. B. in Pink, und ein paar lila Enden.

 

Wenn Sie etwas ganz Auffälliges, aber nicht so Buntes wollen, wählen Sie einfach ein helleres Strähnchen als üblich. Solange es geschmackvoll gemacht ist, wird es toll aussehen.

haare färben, Nice, Nice-Magazin.de

Hair stylist applying hair coloring dye to lighten up the hair tone in the Asian Hairdresser

 

Achten Sie bei der Auswahl der Farben darauf, ob es sich um einen warmen oder einen kühlen Farbton handelt. Und bedenken Sie, wie viel von jeder Farbe in Ihrem Haar sein wird. Welche Farbe oder welcher Farbton soll die dominierende sein? Möchten Sie einen subtilen oder einen auffälligen Effekt erzielen? Wenn die kontrastierende Farbe nicht in kleinen Mengen vorkommt, sollten Sie warme Töne und kühle Töne zusammenhalten, unabhängig davon, ob es sich um Blond, Braun, Schwarz oder Rot handelt. So sehen zum Beispiel schokoladenbraune Strähnchen gut zu warmen Vanilletönen aus, auch wenn die Farben selbst recht unterschiedlich sind.

 

Sie können verschiedene Töne zusammen verwenden. Es hängt jedoch sowohl von Ihrem Hautton als auch von der Art und Weise ab, wie die Farben aufgetragen werden, und davon, wie viel man von jeder Farbe verwendet. Wenn du dich für diesen Ansatz entscheidest, solltest du den kontrastierenden Ton wie ein Maler betrachten und ihn mit Bedacht einsetzen.

Haare Färben: Haarfärbemittel

Wenn Sie Ihr Haar färben, müssen Sie herausfinden, welche Haarfarbe am besten zu Ihnen passt. Die Antwort hängt von Ihrem Hautton und dem gewünschten Farbton ab. Wenn Sie einen warmen Unterton haben, wird die Farbe 6 zu Ihnen passen. Wenn Sie einen kühlen oder neutralen Teint haben, passt eine Farbe wie 6 besser zu Ihnen. Wenn Sie zwischen zwei verschiedenen Hauttönen liegen, wählen Sie eine Farbe, die zu Ihrem Hautton passt.

 

Dauerhafte Haarfarben

Möchten Sie Ihre Haarfarbe ändern, wissen aber nicht, welche Art von Färbemittel Sie verwenden sollen? Semi-permanente Haarfarben halten bei richtiger Anwendung und mäßigem Shampoo-Gebrauch etwa 6 Wochen. Allerdings sollten Sie übermäßige Sonnen- oder Chlorbestrahlung vermeiden, da Ihr Haar sonst nach und nach seine Farbe verliert. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie ein spezielles Shampoo für farbbehandeltes Haar verwenden. Dies hilft, die Farbe zu verlängern und ein Verblassen zu verhindern.

 

Lösungen für zu Hause

Wenn Ihnen aufgefallen ist, dass Ihr Haar ein wenig stumpf aussieht, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie es mit Lösungen für die Haarfarbe zu Hause versuchen sollten. Lassen Sie sich nicht abschrecken – es gibt viele einfache Möglichkeiten, den Farbton, die Pigmentierung und den Glanz Ihres Haares zu verändern, ohne es dauerhaft zu schädigen. Diese einfachen Lösungen eignen sich auch hervorragend für die Zeit zwischen zwei Haarfarben, wenn Sie keinen professionellen Termin haben. Im Folgenden finden Sie ein paar Ideen für die Haarfarbe zu Hause.

haare färben, Nice, Nice-Magazin.de

Shopping. Young female model holding her purse, touching lip thoughtful, smiling and staring at upper left corner, have interesting idea, standing over pink background.

 

Kühle Blondtöne

Wenn Sie eine kühle blonde Haarfarbe ausprobieren möchten, aber keinen goldbraunen oder warmen Hautton haben, beginnen Sie mit ein paar helleren Nuancen und fügen Sie dann einige Asche- oder Goldtöne oder aufgemalte Strähnchen hinzu. Sobald Sie Ihre Wunschfarbe erreicht haben, sollten Sie ein farbsicheres Shampoo und eine Pflegespülung verwenden, um die Feuchtigkeit und die natürlichen Öle zu bewahren. Investieren Sie in ein Trockenshampoo, damit Sie Ihr Haar nicht zu oft waschen.

 

Kühles Violett

Eine der beliebtesten Haarfarben der Welt ist Violett. Mit einer Mischung aus Rot- und Violetttönen ist Violett ein fluoreszierender Lila-Ton. Ganz gleich, welchen Haartyp Sie haben, dieser Farbton wird Ihnen sicher gefallen. Er passt zu jedem Hautton und zu einer Vielzahl von Haartypen.

 

Brauntöne

Lieben Sie Ihre braunen Locken? Dann ist es an der Zeit, deine Haarfarbe zu ändern! Aber welcher Farbton passt am besten zu Ihnen? Hier erfährst du, welcher Braunton am besten zu deinen Gesichtszügen passt. Berücksichtigen Sie Ihren Hautton: Sind Sie ein kühler oder warmer Farbton? Ist er neutral? Schauen Sie sich Ihre Handgelenksvenen an, um Hinweise zu erhalten. Grüne Adern bedeuten, dass Sie einen warmen Hautton haben; blaue Adern bedeuten, dass Sie ein kühler Hautton sind.

 

 

 

Dunkle Brauntöne

Wenn Ihnen Ihre Haarfarbe gefällt, Sie sich aber nicht sicher sind, welchen Stil Sie erreichen wollen, dann entscheiden Sie sich für einen satten, rot-infundierten Braunton. Dieser satte Farbton ist vielseitig, leicht zu pflegen und passt zu jedem Teint und Haartyp. Auch Strähnchen bringen die Schönheit Ihrer Haarfarbe zur Geltung. Sie können sich für klobige Mokka-Strähnchen entscheiden, um Ihrem Haar zusätzliche Wärme und Glanz zu verleihen. Oder Sie entscheiden sich für einen gedeckten Champignon-Braun-Ton, der Ihr kamerataugliches Make-up und Ihre geföhnten Locken ergänzt, ohne von Ihrem großen Beauty-Moment abzulenken.

Video-Empfehlung

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister, Nice-Magazin.de, Nice-Magazin, Nice, Frauenmagazin, Bestes deutsches Lifestyle Magazin
Alle Artikel von -