Gehört dem Bitcoin die Zukunft des Online Glücksspiels? 🔮 - Nice-Magazin.de

Gehört dem Bitcoin die Zukunft des Online Glücksspiels? 🔮

Gehört dem Bitcoin die Zukunft?

Nice Magazin, Casino, Bitcoien Casiono, Bitcoin Online CasinoSpielbank, Casino, zu Hause

Gehört dem Bitcoin die Zukunft des Online Glücksspiels? 🔮

Gehört dem Bitcoin die Zukunft?

Der Bitcoin ist mehr als nur eine Kryptowährung wie alle anderen. Es war die erste digitale Währung und nahm damit eine Vorreiterrolle unter den Kryptowährungen ein. Die nahezu revolutionäre Blockchaintechnologie wurde mittlerweile selbst von anderen digitalen Währungen häufig kopiert.

Mit Bitcoin kann man heutzutage jedoch mehr als nur seine Einkäufe im Internet erledigen. Auch einige Online Glücksspielanbieter haben sich bereits der Kryptowährung geöffnet. Hier kann man also nicht nur einen 15 Euro Bonus ohne Einzahlung nutzen, sondern sich auch seinen Willkommensbonus mit einer Bitcoin-Einzahlung sichern. Aber welche Rolle spielt der Bitcoin bereits in der Branche und überwiegen evtl. sogar seine Vorteile derart, dass ihm die Zukunft gehört?

Casino, Bitcoien Casiono, Bitcoin Online CasinoSpielbank, Casino, zu Hause, Bitcoins casino

 

Die Vorteile des Ein- oder Auszahlens mit Bitcoin im Online Casino

Wirft man einen genaueren Blick auf die Vorteile von Bitcoinzahlungen, dann scheint tatsächlich einiges dafür zu sprechen, dass dieser speziellen Währung die Zukunft gehört. Diese zum Teil besonders attraktiven Vorteile kommen allerdings nicht nur den Casinos zugute, auch Spieler können bei einer mit Bitcoin getätigten Ein- bzw. Auszahlung von diesen profitieren. Wir haben uns insgesamt sechs dieser bedeutenden Vorteile angesehen und werden sie nachfolgend etwas genauer behandeln.

Zahlungen mit Bitcoin sind gebührenfrei

Unser erster Vorteil, den wir ausgemacht haben, wird sowohl die Casinos als auch die Spieler zum Lächeln bringen. Im Gegensatz zu anderen konventionellen Zahlungsmethoden sind Wallet zu Wallet Transaktionen mit Bitcoin gebührenfrei, und zwar sowohl für den Sender als auch für den Empfänger. Allerdings fallen üblicherweise Gebühren bei der Beschaffung von Bitcoins an. Kauft man die Kryptowährung etwa bei einem Anbieter wie Trade Republic, dann sind Transaktionsgebühren in Höhe von einem Euro Standard.

Der Geldtransfer ist nicht nur schnell, sondern sogar ultraschnell

Der nächste bedeutende Vorteil von Bitcoinzahlungen ist die Transaktionsgeschwindigkeit. Während man bei Einzahlungen, unabhängig vom gewählten Zahlungsanbieter, in der Regel davon ausgehen kann, dass die Einzahlung in relativ kurzer Zeit jedoch spätestens nach einigen Minuten zur Verfügung steht, sieht es bei Auszahlungen hingegen völlig anders aus. Gerade bei Auszahlungen per Kreditkarte oder Banküberweisung kann es schon einmal zu Verzögerungen von mehreren Werktagen kommen. Ganz anders beim Bitcoin, hier geht es in beide Richtungen so schnell, dass wir im schlimmsten Fall von ein paar Sekunden sprechen.

Casinos haben mehr Planungssicherheit

Der Faktor der Planungssicherheit ist ein Vorteil, welcher vielleicht lediglich auf den zweiten Blick deutlich wird. Er betrifft jedoch ebenfalls sowohl die Spieler wie auch die Casinos. Beide Parteien haben auf unterschiedliche Art und Weise bereits einige drastische Einschnitte erleben müssen. Etwa als der so beliebte Zahlungsanbieter PayPal bekannt gab, dass er sich vom Glücksspiel zurückziehen werde. Auch der ein oder andere Zahlungsspezialist hat sich bereits ähnlich geäußert. Derartige Probleme kennen Bitcoin-Nutzer nur vom Hören, denn dank der Blockchain hat man auch zukünftig absolute Sicherheit.

Casino, Bitcoien Casiono, Bitcoin Online CasinoSpielbank, Casino, zu Hause, Bitcoins casino, Überweisung casino, bezahlen online Casino

Der Bitcoin ist eine der sichersten Zahlungsmethoden überhaupt

Da der Bitcoin auf der Blockchain basiert, gibt es nicht nur den Vorteil der Planungssicherheit. Sie macht den gesamten Bezahlvorgang ebenfalls zu 100 % sicher. Einmal gesendete Bitcoinzahlungen können etwa weder verändert, noch abgefangen oder manipuliert werden. Ist der Eintrag in die Blockchain erfolgt, dann ist der Zahlungsvorgang abgeschlossen. Die Sicherheit gewährleistet allerdings auch das Wallet, denn jede Wallet-ID ist einzigartig, womit Fälschungen ausgeschlossen werden können. Aber auch beim Datenschutz ist der Bitcoin ein Vorreiter, denn außer Ihrer Wallet-ID erhält ein Casino keinerlei Zahlungsinformationen über Sie.

Kryptowährungen wie der Bitcoin sind unkompliziert

Relativ neue Technologien haben häufig leider auch den Nachteil, dass sie ziemlich kompliziert sind. Gerade ältere Menschen stehen ihnen deshalb eher skeptisch gegenüber und bevorzugen ihre bereits bekannten Zahlungsdienstleister. Dies ist beim Bitcoin allerdings überhaupt nicht der Fall, denn der reine Zahlungsvorgang gleicht einem Kinderspiel. Dank des während des Zahlungsvorgangs generierten QR-Codes geht das Bezahlen mit Bitcoin im Prinzip von selbst. Zahlungsvorgang starten, Wallet öffnen, Code scannen und maximal noch den Betrag ergänzen und das war’s auch schon.

Kein Casino muss Währungsumrechnungen vornehmen

Zum Abschluss haben wir noch einen Vorteil gefunden, der die Casinos betrifft. Sie bieten ihr Spielangebot natürlich über Landesgrenzen hinweg, und somit auch in vielen verschiedenen Sprachen sowie Währungen an. Währungen unterliegen Schwankungen und deshalb müssen die Casinos mitunter ihren Wechselkurs anpassen. Noch komplizierter kann es werden, wenn ein Spieler umzieht und eine Auszahlung in einer anderen Währung vornehmen möchte. All diese Dinge sind bei Bitcoinzahlungen völlig irrelevant, denn Bitcoin bleibt Bitcoin.

Welche Probleme dem Bitcoin in Zukunft Schwierigkeiten bereiten könnten

Von den eben erwähnten Währungsschwankungen bleibt jedoch auch der Bitcoin nicht verschont. Ganz im Gegenteil, dies ist vielleicht sogar der bedeutendste aller Nachteile des Bitcoins. Da es sich bei ihm um eine unregulierte Währung handelt, sind seine Wertschwankungen mitunter sogar extrem. Innerhalb kürzester Zeit kann es sowohl nach oben als auch nach unten massive Unterschiede geben. Gerade beim Kauf oder Verkauf von Bitcoins muss man also auf Kursschwankungen achten.

Die Konkurrenz schläft natürlich auch in der Krypto-Branche nicht. Das bedeutet, dass andere digitale Währungen wie etwa Ethereum oder der Litecoin dem Bitcoin mittlerweile mächtig Konkurrenz machen.

Casino, Bitcoin Casiono, Bitcoin Online, Bitcoin Kursschwankungen

Bleibt N!CE 😉

Video-Empfehlung

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister, Nice-Magazin.de, Nice-Magazin, Nice, Frauenmagazin, Bestes deutsches Lifestyle Magazin
Alle Artikel von -