Diese Werbung zeigt echte Menschen beim Sex

Diese Werbung zeigt echte Menschen beim Sex

Authentisch oder obszön?

Frau liegt im Bett und stöhnt.

Diese Werbung zeigt echte Menschen beim Sex

Authentisch oder obszön?

©BigstockPhoto / lekcej

Ist das authentische Werbung oder schon Pornographie?! Das Modelabel Eckhaus Latta schockt gerade mit einer Kampagne, bei der sie echte Paare beim Sex zeigen. Sie wollen damit eine klare Message gegen Schönheitswahn und gephotoshoppte Models setzen. Gehen sie damit zu weit?

Geht das zu weit?

In der Modestrecke werden echte hetero- und homosexuelle Paare bei echtem Sex poträtiert – und die Bilder sind so explizit, dass bestimmte Stellen verpixelt werden mussten. Viel Raum für Fantasie gibt es trotzdem nicht, wie du an den Bildern unten sehen kannst. Manche feiern die Aktion als klares Statement gegen Magerwahn, Prüderie und gestellte Modepräsentationen. Andere sehen in den Bildern nur eine reißerische PR-Aktion, die eindeutig die Grenzen des guten Geschmacks überschreitet. Aber bilde dir selbst eine Meinung! Hier sind ein paar der Bilder des Modehauses:

Und, was denkst du?

pexels Mariya Tyutina 241558
Alle Artikel von -
"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar!" Nach diesem Zitat von Astrid Lindgren lebt, liebt und schreibt Nicci.