Diese 13 ekligen Dinge macht fast jede Frau heimlich

Diese 13 ekligen Dinge macht fast jede Frau heimlich

Wöh!

Frau sitzt auf einen Holztisch

Diese 13 ekligen Dinge macht fast jede Frau heimlich

Wöh!

©pexels/ Snapwire

Männern wird oft nachgesagt, dass sie kleine Schmutzfinken sind und gerne an ihren eigenen Fürzen riechen. Doch wir Frauen sind wirklich nicht besser. Es gibt Dinge, die fast alle Frauen heimlich tun und es auch noch genießen. Erkennst du dich wieder?

1.    Dreck unter den Fingernägeln herauspuhlen und ihn begutachten.

2.    Essensreste (am besten Popcorn vom Kinobesuch) im BH finden und sie essen – als kleiner Snack zwischendurch.

3.    Beim Duschen genüsslich Haare aus der Arschritze ziehen.

4.    Laut rülpsen.

 

5.    Im Bauchnabel herumpopeln und das komische Zeug herausholen.

6.    Haare tagelang nicht waschen und stattdessen Trockenshampoo benutzen.

7.    Deine Schuppen wie Schnee vom Kopf rieseln lassen.

 

8.    Vergessen dich abzuschminken und am nächsten Tag einfach eine neue Ladung Make-up auflegen.

9.    Einen Pickel ausdrücken und den Eiter beim Herausspritzen beobachten.

10.    Den Sport-BH nur alle paar Monate waschen – „Wird ja eh wieder dreckig“!

Video-Empfehlung

11.    Abgestorbene Haut von deinen Füßen zupfen und am Boden liegen lassen.

12.    An der Kleidung vom Vortag schnuppern, um zu schauen, ob du das nochmal anziehen kannst.

13.    Unter den Achseln riechen und sich am Duft erfreuen.

Na, haben wir dich ertappt?

Alle Artikel von -
Lea Jansen nimmt kein Blatt vor den Mund, egal, ob es um Beauty- oder Sex-Themen geht. Sie ist immer up-to-date und auf NICE gibt sie ihr Wissen weiter.