Die Spielzeuge der Stars und Sternchen 🌟 - Nice-Magazin.de

Die Spielzeuge der Stars und Sternchen 🌟

Die Spielzeuge der Stars! Wer hätte das gedacht?

Nice Magazin, Vibrator, Sexspielzeug, Sex sells, 80ger, Madonna, Stars, Stars und Sternchen, sexy Stars,Madonna, Idol Madonna,

Die Spielzeuge der Stars und Sternchen 🌟

Die Spielzeuge der Stars! Wer hätte das gedacht?

Sex sells & Stars

Neben der Tatsache, dass „Sex sells“ und somit viele prominente Frauen nicht mit ihren Reizen geizen, geben auch viele preis, auf welche Spielzeuge sie daheim innerhalb der eigenen vier Wände zurückgreifen und wert legen.

Somit kokettieren auch viele weibliche Promis mit der Lüftung der privatesten Geheimnisse. Doch dies ist kein Wunder und auch nicht direkt nur ein strategischer Schachzug, um im Boulevard weiter für Gesprächsstoff zu sorgen.

Private Erzählungen zur Liebe und Lust sind zwar für Fans teils sehr spannend und aufregend, jedoch in keinster Weise mehr schockierend, wie es noch damals in den 80er Jahren war. Zu dieser Zeit konnte man mit derartigen Aussagen und einem sexuell freizügigen Auftritt noch für Furore und Schlagzeilen sorgen.

Davon profitiert hat damals unter anderem Madonna. Ihre Lieder, Musikvideos und Live-Auftritte waren stets kontrovers diskutiert. Sie polarisierte und wurde schließlich Mitte der 80er Jahre zum Weltstar.

Sex sells, 80ger, Madonna, Stars, Stars und Sternchen, sexy Stars

Sexy Stars & und Sternchen in den 80`gern.

Madonna

Madonna: Ob Fetisch oder sexuelle Freiheit. Madonna schaffte es binnen weniger Jahre der Musikszene ihren Stempel aufzudrücken und sorgte mit ihren Musik-Videos nicht selten für einen waschechten Skandal.

  • Testify my Love:

Mit „Testify my Love“ inszenierte Madonna 1990 ein voyeuristisches Meisterwerk, was natürlich nicht bei jedem gut ankam. So ist in dem Video Madonna beim Sex mit zwei Fremden im Hotel zu sehen. Eine Mischung aus Sado-Maso und purer Sinnlichkeit sorgte letztlich für den Skandal. Es ging sogar so weit, dass Musiksender wie MTV das Video aus dem Programm nahmen.

  • Erotica:

1992 veröffentlichte Madonna das Video zu „Erotica“. Wie der Name des Songs schon erahnen lässt, musste die Sängerin das Video äußerst erotisch und sinnlich gestalten. Dies gelang der Künstlerin auch, so dass das Video noch heute ein ikonisches Stück Popgeschichte darstellt.

  • Human Nature:

Lack und Leder gab es 1994 bei Madonna zu sehen. Im Musik-Video von „Human Nature“ wird sie direkt zu Beginn von mehreren Männern angefasst, ehe diese Madonnas Beine spreizen. Madonna herself ist lediglich in einem engen, sehr erotischen Lackoutfit zu sehen.

Der Fakt, dass gerade Madonna sehr offen mit ihrer Sexualität umgeht, sollte hinsichtlich bekannt sein. Sie ging mit ihren Vorlieben auch stets offensiv an die Öffentlichkeit und genoss dieses Image, welches sie über Jahre hinweg mühevoll aufgebaut hat.

Einst wurde sie mit ihrem damaligen Ehemann Guy Ritchie beim Shoppen gesichtet, als sie einen Vibrator in einer Plastiktüte umhertrug. Vibratoren sind schließlich die beliebtesten Hausmittel zur Befriedigung der Frau. Mittlerweile gibt es diese in allen Varianten und Größen.

Ein Blick auf das Online-Portal https://www.vergleich.org/vibrator/ zeigt mitunter, wie facettenreich die Vibratoren der heutigen Zeit sind. Es ist somit davon auszugehen, dass Pop-Diva Madonna in der Zwischenzeit in diesem Bereich aufgerüstet hat.

Sex sells, 80ger, Madonna, Stars, Stars und Sternchen, sexy Stars,Madonna, Idol Madonna,

Madonna wurde zur sexy Marke

 

Orgasmus ohne Vibrator

Miley Cyrus als Vorbild

Die Sängerin Miley Cyrus ist der Popstar der Neuzeit. Ähnlich wie damals Madonna polarisiert die hübsche Sängerin. Auch sie präsentiert sich in der Öffentlichkeit als sehr aufgeschlossene Frau und macht auch kein Geheimnis aus ihrem Sexleben.

Kaum zu glauben, dass Miley damals Vorzeige-Mädchen von Disney war. Sie spielte nämlich Mitte der 2000er die Hauptrolle in der Serie Hannah Montana. Als sie ein gewisses Alter erreichte, wollte sie jedoch ihr Image wechseln, was der Schauspielerin von damals auch gelang.

So provozierte sie massiv und zeigte sich zunehmend freizügiger in der Öffentlichkeit. Sie setzte als Stars sogar unmittelbar nach ihrem Imagewandel Trends. Das nette, unschuldige Mädchen von nebenan war binnen weniger Monate in Vergessenheit geraten. Derzeit ist Miley immer noch erfolgreich und sehr aktiv im Pop-Business unterwegs.

Unter anderem kann man sagen, dass ihr Schritt aus der Rolle der Hannah Montana maximal geglückt ist. Schließlich riss sie ihre alte Rolle nackt auf einer Abrissbirne im Musikvideo zu „Wrecking Ball“ wortwörtlich nieder.

Einer ihren pikanten Details aus ihrem Liebensleben präsentierte Miley Cyrus vor einiger Zeit auf Twitter. Dort teilte sie Bilder von ihrem Vibrator. Bei diesem Vibrator namens „Adonis“ handelt es sich um eine Plastikhand, die für das Fisting geeignet ist.

Vibrator, Sexspielzeug, Sex sells, 80ger, Madonna, Stars, Stars und Sternchen, sexy Stars,Madonna, Idol Madonna,

 

Video-Empfehlung

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister, Nice-Magazin.de, Nice-Magazin, Nice, Frauenmagazin, Bestes deutsches Lifestyle Magazin
Alle Artikel von -