Bienenwachstuch selber machen! 🐝 - Nice-Magazin.de

Bienenwachstuch selber machen! 🐝

Das Bienenwachstuch bietet fantastische Vorteile für die Umwelt!

Nice, nice-magazin, Bienenwachstuch, Bienenwachstuch selber machen, Bienenwachstuch DIY, Bienenwachstuch ohne Schadstoffe, Bienenwachstücher, Bienenwachstuch ökologisch

Bienenwachstuch selber machen! 🐝

Das Bienenwachstuch bietet fantastische Vorteile für die Umwelt!

Ein Nachhaltiges Bienenwachstuch

Um angebrochene Lebensmittel frisch zu halten, nehmen wir oft Alu- oder Frischhaltefolie. Diese landet nach der Benutzung dann im Müll. Das ist weder sehr nachhaltig und zudem noch schlecht für die Umwelt.
Es gibt dabei eine sehr gute Alternative: Bienenwachstücher!
Das Bienenwachstuch bietet einige fantastische Vorteile, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.
Für die Umwelt und die Nachhaltigkeit sind Bienenwachstücher super, da sie sich wiederverwenden lassen. Außerdem sind sie aus Naturmaterialien und dadurch biologisch abbaubar.

Bienenwachstuch, Bienenwachstuch selber machen, Bienenwachstuch DIY, Bienenwachstuch ohne Schadstoffe, Bienenwachstücher, Bienenwachstuch ökologisch, Bienenwachs,

ökologisches Bienenwachs

Bienenwachstuch ohne Schadstoffe

Es besteht zudem auch keine Gefahr für die Gesundheit wie zum Beispiel bei Aluminium, was Schadstoffe an die Lebensmittel abgeben kann. Bienenwachstücher sind auch sehr schonend für den Geldbeutel, denn sie lassen sich ungefähr 2 Jahre lang verwenden und in dieser Zeit kann man eine Menge Geld für Alu- oder Frischhaltefolie ausgegeben haben.

Sie haften an anderen Oberflächen, aber genauso an sich selbst und sind dadurch vielseitig einsetzbar. Ob für Butterbrote, zum Abdecken für Schüsseln oder um angeschnittenes Gemüse einzupacken, für all das könnt ihr auch Bienenwachstücher verwenden. Und das Beste ist: Sie lassen sich ganz einfach selber machen!

Bienenwachstuch, Bienenwachstuch selber machen, Bienenwachstuch DIY, Bienenwachstuch ohne Schadstoffe, Bienenwachstücher, Bienenwachstuch ökologisch, Bienenwachs, Bienenwachstuch zum einpacken

Bienenwachstuch zum einpacken:)

Ein Bienenwachstuch herstellen

Wie das geht erfahrt ihr hier:

Ihr braucht zuerst einmal
– Stoffzuschnitte aus Baumwolle oder Leinen (In den Größen und Farben, die ihr gerne haben möchtet)
– 12 Teile Bienenwachs
– 9 Teile Harz
– 1 Teil Jojobaöl (als Alternative könnt ihr auch Olivenöl verwenden)
– Backpapier
– Bügeleisen

Video-Empfehlung

so wird das Bienenwachstuch gemacht

Zuerst mischt ihr die Zutaten für das Bienenwachstuch in einem Glas oder einer Schale zusammen. Die Mischung reicht für mehrere Tücher.
Jetzt legt euer erstes Bienenwachstuch auf eine Unterlage. Zeitungspapier eignet sich da sehr gut für.
Dann verteilt ihr die Wachsmischung sparsam auf der Oberfläche des Stoffes.

Legt nun das Backpapier darüber und schon kann es mit dem Bügeln losgehen. Achtung: das Wachs wird sehr schnell flüssig.
Ist das gesamte Tuch mit Wachs benetzt könnt ihr das Backpapier entfernen. Es kann sein, dass ihr mehrfach bügeln müsst, um das gesamte Bienenwachstuch zu benetzen.
Dann solltet ihr das Bienenwachstuch vorsichtig zum Trocknen aufhängen.

Bienenwachstuch zum einpacken, Bienenwachstuch Anleitung,

Noch ein paar Tipps zum BienenwachsTuch

Das Bienenwachstuch lässt sich auch im Backofen herstellen. Dafür schiebt ihr das Bienenwachstuch bei 90 Grad Ober- und Unterhitze in den Backofen und wartet bis das Wachs geschmolzen. Danach holt ihr das Bienenwachstuch aus dem Ofen und verteilt das Wachs nochmal mit einem Pinsel. Auf diese Art lassen sich die schon länger benutzten Tücher auch nochmal desinfizieren.

Damit ihr auch wirklich viel von den Bienenwachstüchern habt, solltet ihr davon absehen sie mit Spülmitteln zu reinigen. Wasser reicht völlig aus. Durch das Bienenwachs und das Jojobaöl ist das Tuch antibakteriell. Nach längerer Benutzung könnt ihr die Wachsschicht durch erneutes Bestreuen und Bügeln oder nochmal im Backofen erneuern.

Wenn ihr euch noch fragt, woher ihr am besten Bienenwachs bekommt, könnt ihr dieses entweder aus Kerzen gewinnen oder auch einfach direkt bei einem Imker in eurer Nähe abholen.

Bienenwachstuch verschenken

Bienenwachstücher eignen sich auch hervorragend als nachhaltiges Geschenk. Gestaltet Die Bienenwachstücher besonders persönlich, indem ihr den Namen des zu beschenkendem darauf schreibt, oder etwas schönes darauf zeichnet. Dafür könnt ihr Tücher in verschiedensten Größen in einem Pack zusammenbinden. Schreibt vielleicht noch eine kleine Anleitung zur Reinigung und zum Gebrauch dazu. Es wäre sicher total süß, wenn ihr euer selbst gemachtes Bienenwachstuch um ein Glas frischen Honig von eurem Imker wickelt;) Euer Gegenüber wird sich sicherlich über so ein liebevolles Geschenk freuen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen!

Bienenwachstuch zum einpacken, Bienenwachstuch Anleitung, Bienenwachs vom Imker, Imker Honig,

Bienenwachs vom Imker

 

Hier noch mehr Biologische Highlights, wie wär`s mit Kokoscreme?

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister, Nice-Magazin.de, Nice-Magazin, Nice, Frauenmagazin, Bestes deutsches Lifestyle Magazin
Alle Artikel von -