Abhängen – aber richtig! ✨ - Nice-Magazin.de

Abhängen – aber richtig! ✨

Chillen tut der Seele gut

nice, nice-magazin.de, Abhängen, faul sein, lange Weile, Wie abhängen, Faultag, faul sein, nichts tun, ausruhen, Abhängen und nichts tun,

Abhängen – aber richtig! ✨

Chillen tut der Seele gut

Abhängen ja! Nur wie?

Es wird Zeit, mal wieder so richtig abzuhängen! Das Leben ist stressig genug, die Arbeit ruft an allen Ecken und Enden und ständig steht dir jemand auf den Füßen und drängelt rum. Klink dich einfach mal aus, mach gar nichts mehr, gönn dir das, wonach du dich eigentlich sehnst. Dafür musst du nicht in die Karibik reisen, um Wellen und Wind zu lauschen, nein, es klappt auch problemlos auf deinem Sofa daheim. Wichtig ist nur, dass du es schaffst, loszulassen. Lass den Haushalt sein, hör auf zu grübeln und schmeiß dich auf keinen Fall in Schale. Echtes Chillen geht nur im Lotterlook.

chillen, auf dem sofa leben

 

Zugegeben, vielen kostet es Überwindung, einen Tag lang nicht in den Spiegel zu schauen, die Haare nicht zu frisieren, kein Make-up aufzulegen. In Jogginghose auf dem Sofa hängen, das tun doch nur Assis, oder? Nein, an diesem einen Tag tun das auch ganz normale Leute wie du und ich, um einfach mal zur Ruhe zu kommen. Schauen wir mal, wie so ein Tag aussehen kann, an dem du rein gar nichts “Vernünftiges” machst.

Der Morgen: Vom Bett direkt aufs Sofa

Okay, erst mal ausschlafen, das ist klar. Die Morgensonne kitzelt dein Gesicht, du ziehst die Decke über den Kopf und sperrst sie aus. Ein paar Minuten noch? Nein, so lange, wie du willst! Lass dich durch nichts beirren, das Bett wird erst verlassen, wenn du keine Lust mehr auf Liegen hast. Danach geht es nur kurz ins Bad für Notwendigste. Jetzt ab in die bequemen Rumhänge-Klamotten, einen Kaffee trinken, ein Müsli reinschaufeln und schon wartet das Sofa auf dich. Willst du mal was richtig Verruchtes tun?

Sofaspiele im Lotterlook

Dann schau mal nach Echtgeldspielen auf deinem Smartphone, die lenken dich ganz bestimmt ab. Aber such dir eine seriöse Plattform mit guten Konditionen aus, nicht irgendwas. Starte auf einem Vergleichsportal für Echtgeld Casinos, zum Beispiel auf der Webseite casinos.de. Da schaust du dich ganz relaxed um, guckst, wo du den besten Bonus rausschlagen kannst, wie groß das jeweilige Spieleangebot ist und ob der Kundensupport wirklich hilfreich ist.

Mit einem Fingerzeig kommst du ohne Umwege zu deinem Anbieter und kannst im Grunde direkt loslegen. Aber Vorsicht! Stell dir zuerst ein paar Snacks bereit und dazu dein Lieblingsgetränk, denn die nächsten Stunden kommst du nicht mehr von der Couch weg.

Störungsfrei wegträumen

Chillen geht natürlich auch anders, ganz ohne Aufregung, zum Beispiel mit Musik oder einem romantischen Film. Kram ein bisschen in deinen Playlists herum und such dir das Beste aus! Und dann geh einfach träumen, irgendwohin, an einen anderen Ort, in eine andere Zeit. Da kann dir niemand reinreden, deine Träume gehören ganz alleine dir. Und du darfst das so lange machen, wie du willst, stell am besten das Telefon und die Haustürklingel dafür ab. Erreichbarkeit wird sowieso voll überschätzt, wichtig ist nur, mit sich selbst eins zu sein.

Nicht an Kalorien denken

Mittags musst du bestimmt nicht kochen, bestell dir einfach den Pizzadienst oder schlürf eine Tütensuppe. Oder warum nicht zur Feier des Tages eine Tüte Chips aufreißen und die reinziehen? Zum Nachtisch gibt es Eis am Stiel! Heute ist schließlich dein Tag, da musst du nicht an Gesundheit und Kalorien denken, sondern darfst tun und lassen, was dir gerade in den Kopf kommt. Das heißt natürlich auch, dass du tanzen und singen kannst, sobald du den Impuls dazu verspürst.

Von mir aus auch Gedichte aufsagen, sinnlos rumhüpfen oder Purzelbäume schlagen. Entdecke das Kind in der dir – oder den faulsten aller Faulpelze. Je nachdem, wer von den beiden sich heute vordrängelt.

Chillen, abhängen, Chips, sofa tag,

Der Abend plätschert dahin

Irgendwann kommt der Abend, und auch der plätschert einfach dahin. Du hast die Wahl, dich in die Wanne zu legen und im warmen Schaumwasser zu planschen – oder es sein zu lassen. Vielleicht rufst du auch deinen Schatz an und bestellst ihn her, dann geht ihr gemeinsam in die Wanne. Sag ihm, er soll Sushi mitbringen, dann füttert ihr euch gegenseitig und trinkt dazu ein Fläschchen Sekt.

Okay, anschließend kann es gern noch einmal aufregend werden, schließlich bedeutet Chillen nicht unbedingt ganz untätig zu sein. Der Tag endet erst dann, wenn du ihn enden lässt, vielleicht schon ganz, ganz früh, vielleicht aber auch um drei Uhr nachts. Und wenn du ganz verwegen bist, hängst du noch einen von dieser Sorte dran, das macht gleich doppelt Spaß.

Wenn Du trotz des Faultages etwas kreatives machen möchtest, wie wäre es mit Kleidung verschönern? Hier ein kleines Video, wie Du deine Jeans pimpen könntest.

Video-Empfehlung

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister, Nice-Magazin.de, Nice-Magazin, Nice, Frauenmagazin, Bestes deutsches Lifestyle Magazin
Alle Artikel von -