4-ideen-fuer-richtig-schmutzigen-dirty-talk - Nice-Magazin.de

4-ideen-fuer-richtig-schmutzigen-dirty-talk

Jetzt reden wir mal Dirty!

Dirty Talk, Verbale Erotik, schmutzig reden,

4-ideen-fuer-richtig-schmutzigen-dirty-talk

Jetzt reden wir mal Dirty!

Dirty Talk: Ideen für richtig schmutzigen Dirty-Talk

 

Wenn es darum geht, die Dinge im Schlafzimmer aufzupeppen, kommt einem schnell Dirty Talk in den Sinn. Auf den ersten Blick scheint Dirty Talk relativ einfach und leicht zu machen zu sein. Alles, was du tun musst, ist genau das zu sagen, was du willst, richtig? Aber wenn du dich noch nicht traust, deinem Partner gegenüber so offen zu sein oder wenn du dir nicht sicher bist was du im Bett sagen willst, kann sich das etwas entmutigend anfühlen.

Entspanne dich ein wenig – Dirty Talk ist keine exakte Wissenschaft, und es hängt mehr davon ab, wie wohl du dich dabei fühlst, als davon, wie viel du darüber weißt. Hier erfährst du, wie du beim Sex schmutzig reden kannst und was du deinem Partner außerhalb des Schlafzimmers sagen kannst, um die Erregung zu steigern.

Dirty Talk, verbal erotik,

Dirty Talk du bestimmst das Tempo

 

Gehe es langsam an

Gib dir selbst die Erlaubnis, in deinem eigenen Tempo vorzugehen. Vielleicht ist es besser, die Fantasien per Handy mitzuteilen, wenn du dich noch nicht wohl dabei fühlst, von Angesicht zu Angesicht zu spielen. Du musst von niemandem lernen, wie man Dirty Talk macht, außer von dir  selbst.

 

Habe Spaß

Lasse Dirty Talk deine sexuelle Erfahrung erhöhen, nicht behindern. Je eher du den Druck, den du auf dich selbst ausübst außer Acht lässt, desto einfacher wird das Erforschen der sexuellen Erfahrung sein. Du kannst deinem Partner helfen, sich in deinem Körper zurechtzufinden. Vielleicht führt das sogar zu erfüllenderem Sex für alle Beteiligten.

 

Mache es dir mit deinem Partner gemütlich

Das Wohlbefinden, das du in deiner Beziehung empfindest, hat alles mit dem zu tun, was du bereit bist, sexuell auszuprobieren. Mit deinem Partner vorher über eure Interessen an Dirty Talk zu sprechen, kann eine großartige Möglichkeit sein, die Angst zu reduzieren, wenn du tatsächlich in dem Moment bist. Kommuniziert, erkundet und dann könnt ihr noch mehr kommunizieren.

 

Nicht urteilen

Ein größeres Gefühl der Intimität kann in deiner Beziehung aufblühen, wenn du lernst, wie man schmutzig spricht. Beim Dirty Talk geht es nicht darum, dass es eklig oder grob oder vulgär ist. Es geht mehr darum, ob man sich dabei heiß fühlt. Was eine Aussage schmutzig macht, ist, wie sexuell erregt du dabei bist, wenn du sie hörst oder aussprichst. Sei die Person, die die sexuelle Fantasie von jemandem anregt, nicht sie unterdrückt.

 

Spreche darüber, wie du dich fühlst

Einer der besten Wege, um in einen kleinen Dirty Talk einzusteigen ist es, zu beschreiben wie du dich durch die Handlungen deines Partners in diesem Moment fühlst. Als zusätzlicher Bonus ist dies eine großartige Möglichkeit, deinen Partner zu ermutigen und dazu zu bringen, mehr von dem zu tun, wonach du dich sehnst.

Dirty Talk, verbalerotik, schmutzig reden

Dirty Talk: Das schlechteste und das beste was er sagen kann!

 

 

15 Dirty Talk Ideen

  1. „Ich liebe es, wenn du mich genau so berührst.“
  2. „Deine Haut fühlt sich so gut auf meiner Haut an.“
  3. „Ich liebe es, dich zu schmecken… und ich liebe es, wenn du mich schmeckst.“
  4. „Es fühlt sich einfach so gut an, wenn du mich überall berührst.“
  5. „Ich liebe es, wie sich deine Zunge anfühlt.“

 

Sage deinem Partner, was du mit ihm vorhast

Versuche deinem Partner deine Pläne sanft ins Ohr zu flüstern. Ein wenig Dirty Talk mit leiser Stimme wird dir seine volle Aufmerksamkeit garantieren. Außerdem, wer liebt es nicht eine kleine schmutzige Vorschau zu bekommen?

 

  1. „Ich werde dir die Kleider vom Leib reißen und mich mit dir vergnügen.“
  2. „Ich werde dich so hart kommen lassen.“
  3. „Was willst du, dass ich mit dir mache? Ich bin für alles zu haben.“
  4. „Heute Nacht werde ich jeden Zentimeter deines Körpers küssen – und ich meine jeden Zentimeter.“
  5. „Ich habe mir den ganzen Tag vorgestellt, was ich heute Nacht mit dir machen werde.“

 

Sage ihm, was du willst

Sobald du die Fantasie voll auskostest, scheue dich nicht, deinem Partner mitzuteilen, was du willst. Übernehme die Kontrolle, indem du ihm Anweisungen gibst, was genau sich für dich gut anfühlt.

 

  1. „Zuerst möchte ich, dass du mich ausziehst. Dann möchte ich, dass du jeden Teil meines Körpers küsst.“
  2. „Ich brauche dich in mir… jetzt.“
  3. „Heute Nacht will ich, dass du die Kontrolle übernimmst.“
  4. „Ich wollte schon immer jemanden, der mir den Hintern versohlt… und ich will, dass dieser jemand du bist.“
  5. „Mach, dass ich komme.“

 

Das erste Mal im Bett schmutzig zu reden, kann ein wenig beängstigend wirken, aber du wirst überrascht sein, wie leicht und natürlich es dir von der Zunge geht, wenn du erst einmal damit angefangen hast… ganz zu schweigen davon, wie total heiß du und dein Partner es finden werden.

Habe keine Angst vor neuem, sei einfach menschlich, sei einfach N!ce.

 

Video-Empfehlung

Video-Empfehlung

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister
Alle Artikel von -